Klugheit

(weiter geleitet durch klugheiten)

Klug·heit

 die (kein Plur.)
1. Intelligenz, Begabung
2. vernünftiges, umsichtiges Verhalten

klug

, klüger, klügst-; Adj
1. nicht adv; mit vielen Kenntnissen und der Fähigkeit, Unterschiede sicher zu erkennen, sie logisch zu analysieren usw ≈ intelligent, gescheit <ein Mensch; ein kluger Kopf sein>: In der Schule war sie die Klügste ihrer Klasse
2. von der Vernunft und Logik bestimmt ≈ vernünftig, umsichtig <jemandes Verhalten, eine Entscheidung; jemandem einen klugen Rat geben>: Er war klug genug zu wissen, wann er schweigen musste
|| ID aus etwas nicht klug werden etwas nicht verstehen; aus jemandem nicht klug werden nicht erkennen können, aus welchen Motiven jemand handelt ≈ jemanden nicht durchschauen; so klug wie 'vorher/zuvor sein (trotz Bemühungen) nichts Weiteres über etwas herausgefunden haben; Der Klügere gibt nach verwendet, wenn man in einem unwichtigen Streit, der sonst kein Ende finden würde, nachgibt
|| hierzu Klug•heit die; nur Sg; zu
2. klu•ger•wei•se Adv
Übersetzungen

Klugheit

wijsheid

Klugheit

akıl, zekâ

Klugheit

الحكمة

Klug|heit

f <->, no plcleverness, intelligence; (= Vernünftigkeit: von Entscheidung, Rat) → wisdom, soundness; (= Geschicktheit: von Antwort, Geschäftsmann) → shrewdness; aus Klugheit(very) wisely; die Klugheit eines Sokratesthe astuteness of a Socrates; deine Klugheiten kannst du dir sparen (iro)you can save your clever remarks
staatsmännische Klugheitstatesmanlike sagacity
staatsmännische Klugheita statesman's sagacity