klagte

kla·gen

 <klagst, klagte, hat geklagt>
I(mit OBJ) jmd. klagt jmdm. etwas erzählen, dass man Sorgen hat Er klagte ihr sein Leid/seine Not.
II(ohne OBJ)
1jmd. klagt (über jmdn./etwas) Unzufriedenheit äußern, sich beschweren Es nützt nichts, dauernd nur zu klagen, du musst etwas dagegen unternehmen!
2jmd. klagt (über jmdn./etwas) sagen, dass man unter etwas leidet Sie klagt über starke Kopfschmerzen.
3jmd. klagt (über etwas Akk.) (geh.) wehklagen Er klagte über den Tod seiner Frau.
4jmd. klagt (auf etwas Akk.) rechtsw.: bei Gericht eine Klage1 vorbringen Er klagte (auf Schadenersatz).
Übersetzungen

klagte

lamented
klagte animpeached
klagte anindicted