klaffen

(weiter geleitet durch klaffet)

klạf·fen

 <klafft, klaffte, hat geklafft> (ohne OBJ) etwas klafft (irgendwo) als Öffnung weit offen stehen Risse klafften in der Wand., eine klaffende Wunde

klạf•fen

; klaffte, hat geklafft; [Vi] etwas klafft etwas bildet eine tiefe, weite Spalte <eine klaffende Wunde>: Ein Riss klafft in der Wand

klaffen

('klafən)
verb intransitiv
Abgrund, Lücke, Riss weit offen sein eine klaffende Wunde haben Im Haushalt klafft ein Millionenloch.

klaffen


Partizip Perfekt: geklafft
Gerundium: klaffend

Indikativ Präsens
ich klaffe
du klaffst
er/sie/es klafft
wir klaffen
ihr klafft
sie/Sie klaffen
Präteritum
ich klaffte
du klafftest
er/sie/es klaffte
wir klafften
ihr klafftet
sie/Sie klafften
Futur
ich werde klaffen
du wirst klaffen
er/sie/es wird klaffen
wir werden klaffen
ihr werdet klaffen
sie/Sie werden klaffen
Würde-Form
ich würde klaffen
du würdest klaffen
er/sie/es würde klaffen
wir würden klaffen
ihr würdet klaffen
sie/Sie würden klaffen
Konjunktiv I
ich klaffe
du klaffest
er/sie/es klaffe
wir klaffen
ihr klaffet
sie/Sie klaffen
Konjunktiv II
ich klaffte
du klafftest
er/sie/es klaffte
wir klafften
ihr klafftet
sie/Sie klafften
Imperativ
klaff (du)
klaffe (du)
klafft (ihr)
klaffen Sie
Futur Perfekt
ich werde geklafft haben
du wirst geklafft haben
er/sie/es wird geklafft haben
wir werden geklafft haben
ihr werdet geklafft haben
sie/Sie werden geklafft haben
Präsensperfekt
ich habe geklafft
du hast geklafft
er/sie/es hat geklafft
wir haben geklafft
ihr habt geklafft
sie/Sie haben geklafft
Plusquamperfekt
ich hatte geklafft
du hattest geklafft
er/sie/es hatte geklafft
wir hatten geklafft
ihr hattet geklafft
sie/Sie hatten geklafft
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geklafft
du habest geklafft
er/sie/es habe geklafft
wir haben geklafft
ihr habet geklafft
sie/Sie haben geklafft
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geklafft
du hättest geklafft
er/sie/es hätte geklafft
wir hätten geklafft
ihr hättet geklafft
sie/Sie hätten geklafft

kläffen


Partizip Perfekt: gekläfft
Gerundium: kläffend

Indikativ Präsens
ich kläffe
du kläffst
er/sie/es kläfft
wir kläffen
ihr kläfft
sie/Sie kläffen
Präteritum
ich kläffte
du kläfftest
er/sie/es kläffte
wir kläfften
ihr kläfftet
sie/Sie kläfften
Futur
ich werde kläffen
du wirst kläffen
er/sie/es wird kläffen
wir werden kläffen
ihr werdet kläffen
sie/Sie werden kläffen
Würde-Form
ich würde kläffen
du würdest kläffen
er/sie/es würde kläffen
wir würden kläffen
ihr würdet kläffen
sie/Sie würden kläffen
Konjunktiv I
ich kläffe
du kläffest
er/sie/es kläffe
wir kläffen
ihr kläffet
sie/Sie kläffen
Konjunktiv II
ich kläffte
du kläfftest
er/sie/es kläffte
wir kläfften
ihr kläfftet
sie/Sie kläfften
Imperativ
kläff (du)
kläffe (du)
kläfft (ihr)
kläffen Sie
Futur Perfekt
ich werde gekläfft haben
du wirst gekläfft haben
er/sie/es wird gekläfft haben
wir werden gekläfft haben
ihr werdet gekläfft haben
sie/Sie werden gekläfft haben
Präsensperfekt
ich habe gekläfft
du hast gekläfft
er/sie/es hat gekläfft
wir haben gekläfft
ihr habt gekläfft
sie/Sie haben gekläfft
Plusquamperfekt
ich hatte gekläfft
du hattest gekläfft
er/sie/es hatte gekläfft
wir hatten gekläfft
ihr hattet gekläfft
sie/Sie hatten gekläfft
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gekläfft
du habest gekläfft
er/sie/es habe gekläfft
wir haben gekläfft
ihr habet gekläfft
sie/Sie haben gekläfft
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gekläfft
du hättest gekläfft
er/sie/es hätte gekläfft
wir hätten gekläfft
ihr hättet gekläfft
sie/Sie hätten gekläfft
Übersetzungen

klaffen

aralık kalmak

klaffen

gape, yawn

klaffen

зиять

klạf|fen

vito gape; (Spalte, Abgrund auch)to yawn; da klafft eine Wunde/ein Lochthere is a gaping wound/hole; zwischen uns beiden klafft ein Abgrund (fig)we are poles apart
auseinander klaffen [alt]to diverge (wildly)
auseinander klaffen [alt]to be far apart
auseinander klaffen [alt]to gape open