kauen

(weiter geleitet durch kautest)

kau·en

 <kaust, kaute, hat gekaut>
I(mit OBJ) jmd. kaut etwas durch Auf- und Abbewegen des Kiefers Nahrung mit den Zähnen zerkleinern die Nahrung gründlich kauen
II(ohne OBJ) jmd. kaut (an etwas Dat.) aufgrund von Nervosität an etwas herumbeißen oder nagen Sie kaute während der Prüfung auf/an ihrem Bleistift/an ihren Fingernägeln.
an etwas zu kauen haben (umg.) Mühe mit etwas haben An diesem Problem hatte er fünf Jahre zu kauen.

kau•en

; kaute, hat gekaut; [Vt/i]
1. (etwas) kauen feste Nahrung mit den Zähnen kleiner machen (zerbeißen) <etwas gut, gründlich kauen; mit vollen Backen kauen>: Es ist ungesund, beim Essen nicht richtig zu kauen
|| K-: Kaubewegung, Kaumuskel; [Vi]
2. an/auf etwas (Dat) kauen (meist weil man nervös ist) auf etwas herumbeißen <an den Fingernägeln, auf einem Bleistift kauen>
3. an etwas (Dat) zu kauen haben gespr; etwas nur mit Mühe schaffen können <an einer Aufgabe, einem Problem zu kauen haben>

kauen

(ˈkauən)
verb transitiv-intransitiv
mit den Zähnen zerkleinern, bearbeiten an den Fingernägeln kauen ein Stück Fleisch / einen Kaugummi kauen Kaugummi kauen Beim Essen sollte man stets gut kauen.
umgangssprachlich Mühe oder Schwierigkeiten mit etw. haben An diesem Problem wird er noch zu kauen haben.

kauen


Partizip Perfekt: gekaut
Gerundium: kauend

Indikativ Präsens
ich kaue
du kaust
er/sie/es kaut
wir kauen
ihr kaut
sie/Sie kauen
Präteritum
ich kaute
du kautest
er/sie/es kaute
wir kauten
ihr kautet
sie/Sie kauten
Futur
ich werde kauen
du wirst kauen
er/sie/es wird kauen
wir werden kauen
ihr werdet kauen
sie/Sie werden kauen
Würde-Form
ich würde kauen
du würdest kauen
er/sie/es würde kauen
wir würden kauen
ihr würdet kauen
sie/Sie würden kauen
Konjunktiv I
ich kaue
du kauest
er/sie/es kaue
wir kauen
ihr kauet
sie/Sie kauen
Konjunktiv II
ich kaute
du kautest
er/sie/es kaute
wir kauten
ihr kautet
sie/Sie kauten
Imperativ
kau (du)
kaue (du)
kaut (ihr)
kauen Sie
Futur Perfekt
ich werde gekaut haben
du wirst gekaut haben
er/sie/es wird gekaut haben
wir werden gekaut haben
ihr werdet gekaut haben
sie/Sie werden gekaut haben
Präsensperfekt
ich habe gekaut
du hast gekaut
er/sie/es hat gekaut
wir haben gekaut
ihr habt gekaut
sie/Sie haben gekaut
Plusquamperfekt
ich hatte gekaut
du hattest gekaut
er/sie/es hatte gekaut
wir hatten gekaut
ihr hattet gekaut
sie/Sie hatten gekaut
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gekaut
du habest gekaut
er/sie/es habe gekaut
wir haben gekaut
ihr habet gekaut
sie/Sie haben gekaut
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gekaut
du hättest gekaut
er/sie/es hätte gekaut
wir hätten gekaut
ihr hättet gekaut
sie/Sie hätten gekaut
Übersetzungen

kauen

mastegar

kauen

žvýkat, kousnout

kauen

pureksia, pureskella, purra

kauen

噛る, かむ, 噛む

kauen

przeżuwać, pogryźć, przeżuć

kauen

tugga, bita

kauen

齚, ,

kauen

bide, tygge

kauen

gristi, žvakati

kauen

물다, 씹다

kauen

bite, tygge

kauen

เคี้ยว, กัด

kauen

cắn, nhai

kauen

ללעוס

kau|en

vtto chew; Nägelto bite, to chew; Weinto taste
vito chew; an etw (dat) kauento chew (on) sth; an den Nägeln kauento bite or chew one’s nails; daran hatte ich lange zu kauen (fig)it took me a long time to get over it; daran wird er zu kauen haben (fig)that will really give him food for thought or something to think about; gut gekaut ist halb verdaut (Prov) → you should chew your food properly; das Kauenchewing
an den Nägeln kauento bite one's fingernails
am Gebiss kauento chew the bit
knirschend kauento scrunch