katzenartig

(weiter geleitet durch katzenartige)

kạt·zen·ar·tig

Adj. kạt·zen·ar·tig
mit der (für Katzen typischen) Geschmeidigkeit der Bewegungen

Kạt•ze

die; -, -n
1. ein (Haus)Tier mit scharfen Zähnen und Krallen, das Mäuse fängt <die Katze miaut, schnurrt, faucht, kratzt, putzt sich, macht einen Buckel; anschmiegsam, falsch, zäh wie eine Katze>
|| -K: Hauskatze, Wildkatze
|| K-: Katzenfell
2. verwendet als Bezeichnung für eine weibliche Katze (1) (im Gegensatz zu einem Kater)
3. eine der verschiedenen Tierarten, die mit der Katze (1) verwandt sind ≈ Raubkatze: Tiger und Löwen sind Katzen
|| ID die Katze im Sack kaufen gespr; etwas kaufen, ohne vorher die Qualität zu prüfen; die Katze aus dem Sack lassen gespr; etwas Wichtiges, das man bisher verschwiegen hat, verraten; wie die Katze um den heißen Brei herumgehen gespr; nicht wagen, etwas Unangenehmes offen auszusprechen, und deshalb nur zaghafte Andeutungen machen; Da beißt sich die Katze in den Schwanz gespr; verwendet, um auszudrücken, dass eine Sache bestimmte Folgen hat, die wiederum selbst diese Sache beeinflussen; Die Katze lässt das Mausen nicht verwendet, um auszudrücken, dass jemand seine alten Gewohnheiten nicht ablegen kann
|| zu
1. kạt•zen•ar•tig Adj; kạt•zen•gleich Adj; kạt•zen•haft Adj
Übersetzungen

katzenartig

feline, catlike

katzenartig

felino