zukommen

(weiter geleitet durch kam zu)

zu·kom·men

 <kommst zu, kam zu, ist zugekommen> (ohne OBJ)
1jmd./etwas kommt auf jmdn./etwas zu sich räumlich jmdm. oder etwas nähern Er kam gleich auf uns zu und begrüßte uns., Das Auto kam direkt auf uns zu., Ich weiß nicht was es ist, aber es kommt direkt auf uns zu!
2etwas kommt auf jmdn. zu sich zeitlich jmdm. nähern; jmdm. bevorstehen In der Zukunft kommen große Aufgaben auf dich zu!, Die Prüfungen kommen auf uns zu.
3jmd. kommt auf jmdn. zu (geh.) mit jmdm. Kontakt aufnehmen Bitte kommen Sie auf uns zu, wenn Sie noch Fragen haben!, Ich werde zu gegebener Zeit mit meiner Bitte auf Sie zukommen!
4etwas kommt jmdm./etwas zu (geh.) angemessen sein Dieser Titel kommt ihm nicht zu., Diesem Treffen kommt große Bedeutung zu., Es kommt mir nicht zu, über dein Verhalten zu urteilen.
5etwas kommt jmdm. zu (geh.) als Eigentum zufallen Wem kommt das Erbe zu?
etwas auf sich zukommen lassen in einer Sache vorerst abwarten Das lassen wir erst einmal auf uns zukommen.
jemandem etwas zukommen lassen jmdm. etwas geben Sie hat dem Tierheim gelegentlich Spenden zukommen lassen.

zu•kom•men

(ist) [Vi]
1. auf jemanden/etwas zukommen zu- (2)
2. etwas kommt auf jemanden zu etwas wird für jemanden zu einer Aufgabe, zu einem Problem ≈ etwas steht jemandem bevor: Nächstes Jahr kommen eine Menge Ausgaben auf uns zu
3. etwas kommt jemandem zu geschr; jemand bekommt etwas: Wem soll dann das Haus zukommen?
4. jemandem etwas zukommen lassen jemandem etwas bringen, geben od. schenken: Er lässt den Armen immer wieder Spenden zukommen
5. etwas auf sich (Akk) zukommen lassen warten, wie sich etwas entwickelt (ohne dass man selbst handelt od. plant)

zukommen

(ˈʦuːkɔmən)
verb intransitiv trennbar, unreg., Perfekt mit sein
1. wörtlich sich einem Ziel räumlich nähern Der Hund kam langsam auf uns zu.
2. figurativ Ich habe keine Ahnung, was in der Prüfung auf mich zukommt.
etw. abwarten
3. jdm etw. schenken Sein Großvater lässt ihm immer wieder Geld zukommen.

zukommen


Partizip Perfekt: zugekommen
Gerundium: zukommend

Indikativ Präsens
ich komme zu
du kommst zu
er/sie/es kommt zu
wir kommen zu
ihr kommt zu
sie/Sie kommen zu
Präteritum
ich kam zu
du kamst zu
er/sie/es kam zu
wir kamen zu
ihr kamt zu
sie/Sie kamen zu
Futur
ich werde zukommen
du wirst zukommen
er/sie/es wird zukommen
wir werden zukommen
ihr werdet zukommen
sie/Sie werden zukommen
Würde-Form
ich würde zukommen
du würdest zukommen
er/sie/es würde zukommen
wir würden zukommen
ihr würdet zukommen
sie/Sie würden zukommen
Konjunktiv I
ich komme zu
du kommest zu
er/sie/es komme zu
wir kommen zu
ihr kommet zu
sie/Sie kommen zu
Konjunktiv II
ich käme zu
du kämest zu
er/sie/es käme zu
wir kämen zu
ihr kämet zu
sie/Sie kämen zu
Imperativ
komm zu (du)
kommt zu (ihr)
kommen Sie zu
Futur Perfekt
ich werde zugekommen sein
du wirst zugekommen sein
er/sie/es wird zugekommen sein
wir werden zugekommen sein
ihr werdet zugekommen sein
sie/Sie werden zugekommen sein
Präsensperfekt
ich bin zugekommen
du bist zugekommen
er/sie/es ist zugekommen
wir sind zugekommen
ihr seid zugekommen
sie/Sie sind zugekommen
Plusquamperfekt
ich war zugekommen
du warst zugekommen
er/sie/es war zugekommen
wir waren zugekommen
ihr wart zugekommen
sie/Sie waren zugekommen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei zugekommen
du seiest zugekommen
er/sie/es sei zugekommen
wir seien zugekommen
ihr seiet zugekommen
sie/Sie seien zugekommen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre zugekommen
du wärest zugekommen
er/sie/es wäre zugekommen
wir wären zugekommen
ihr wäret zugekommen
sie/Sie wären zugekommen
Übersetzungen

zukommen

yaklaşmak

zukommen

arriver

zukommen

보내기

zu+kom|men

vi sep irreg aux sein
auf jdn/etw zukommento come toward(s) or (direkt) → up to sb/sth; das Gewitter kam genau auf uns zuthe storm was heading straight for us, the storm was coming right at us; die Aufgabe, die nun auf uns zukommtthe task which is now in store for us, the task which now stands before us or confronts us; die Dinge auf sich (acc) zukommen lassento take things as they come; alles auf sich (acc) zukommen lassento let everything take its course
jdm etw zukommen lassen (Brief etc)to send sb sth; (= schenken) Hilfeto give sb sth
+dat (= geziemen, gebühren)to befit, to become; ein solches Verhalten kommt dir nicht zusuch behaviour (Brit) → or behavior (US) → doesn’t become or befit you, such behaviour (Brit) → or behavior (US) → ill becomes you; es kommt Ihnen nicht zu, darüber zu entscheidenit isn’t up to you to decide this; dieser Titel kommt ihm nicht zuhe has no right to this title; diesem Treffen kommt große Bedeutung zuthis meeting is of (the) utmost importance
auf jdn. zukommento be in store for sb.
jdm. etw. zukommen lassento send sth. sb.'s way
einem guten Zweck zukommento go to a good cause