Kaktus

(weiter geleitet durch kaktussen)

Kạk·tus

 der <Kaktus/Kaktusses, Kakteen/Kaktusse> eine Pflanze, die wie eine Säule oder Kugel aussieht, viele Dornen hat, sehr wenig Wasser benötigt und daher auch in der Wüste gedeien kann

Kạk•tus

der; -/-ses, Kak•te•en [-'teːən], gespr auch -se; eine (tropische) Pflanze mit dicken (fleischigen) Blättern od. Polstern und vielen Stacheln, die meist in trockenen Regionen wächst <Kakteen züchten>
|| K-: Kakteenzucht
|| -K: Kugelkaktus, Säulenkaktus, Zimmerkaktus

Kaktus

(ˈkaktʊs)
substantiv männlich
Kaktus , Kakteen (kakˈteːən)
Botanik Pflanze mit Stacheln, die bes. in der Wüste wächst
Übersetzungen

Kaktus

cactus

Kaktus

cactus

Kaktus

cactus, cacto

Kaktus

cactus

Kaktus

cacto, cato

Kaktus

kaktüs

Kaktus

kaktus

Kaktus

kakto

Kaktus

cactus

Kaktus

kaktus

Kaktus

Kaktusz

Kaktus

サボテン, 仙人掌

Kaktus

kaktusas

Kaktus

kaktus

Kaktus

kaktus

Kaktus

xương rồng, cây xương rồng

Kaktus

仙人掌

Kaktus

kaktus

Kaktus

kaktus

Kaktus

선인장

Kaktus

kaktus

Kaktus

kaktus

Kaktus

ตะบองเพชร