Kämpfer

(weiter geleitet durch kämpfern)

Kạ̈mp·fer

, Kạ̈mp·fe·rin <Kämpfers, Kämpfer> der Kämpfer SUBST
1sport: jmd., der im Rahmen einer Kampfsportart einen Kampf 4 ausübt Dem Ringrichter entgeht keine Bewegung der Kämpfer.
2milit.: als Zweitglied verwendet, um auszudrücken, dass jmd. als Soldat an dem im Erstglied genannten Krieg teilgenommen hat Afghanistankämpfer, Vietnamkämpfer
3. ein (alter) Kämpfer umg. scherzh. jmd., der viel Erfahrung in Bezug auf eine Sache hat Diesen alten Kämpfern macht so schnell keiner Angst, die haben in zwanzig Berufsjahren viele Herausforderungen erlebt.
4. jmd., der sich mit großem Engagement und auch unter Gefahr für die eigene Person für etwas einsetzt Freiheitskämpfer, Widerstandskämpfer

Kạ̈mp•fer

der; -s, -; jemand, der (besonders als Soldat, Sportler o. Ä.) für ein Ziel, gegen jemanden/etwas kämpft
|| K-: Kämpferherz
|| -K: Freiheitskämpfer, Frontkämpfer
|| hierzu Kạ̈mp•fe•rin die; -, -nen
Thesaurus

Kämpfer:

SoldatStreiter, Krieger,
Übersetzungen

Kämpfer

strijder

Kämpfer

batalhador

Kämpfer

savaşçı

Kämpfer

harcos

Kämpfer

战士

Kämpfer

戰士

Kạ̈mp|fer

1
m <-s, -> (Archit) → impost

Kạ̈mp|fer

2
m <-s, ->, Kạ̈mp|fe|rin
f <-, -nen> → fighter; (= Krieger auch)warrior
Altenglischer KämpferOld English game fowl
feindliche Kämpferenemy combattants