jammern

(weiter geleitet durch jammerns)

jạm·mern

 <jammerst, jammerte, hat gejammert>
I(mit OBJ/ohne OBJ) jmd. jammert (über etwas Akk.) (≈ lamentieren) über etwas klagen Sie jammerte, es gehe ihr schlecht., Hör auf zu jammern!, Warum/Was jammerst du?, über das verlorene Geld jammern
II(mit OBJ) etwas jammert jmdn. (geh.) Mitleid erregen Er/Sein Elend jammert mich.

jạm•mern

; jammerte, hat gejammert; [Vi]
1. (über jemanden/etwas) jammern (meist mit vielen Worten und in klagendem Ton) seine Sorgen und Schmerzen äußern ≈ klagen: über das ungezogene Verhalten der Kinder jammern; Er jammert schon wieder (darüber), dass er kein Geld hat; [Vt]
2. etwas jammern eine Aussage machen, in der man über etwas klagt: „ Ich bin so einsam!“, jammerte sie
|| zu Jammerei -ei
|| zu Gejammere Ge-

jammern

(ˈjamɐn)
verb transitiv-intransitiv
seinen Kummer oder seine Schmerzen ausgiebig äußern Hör auf zu jammern und komm endlich!

jammern


Partizip Perfekt: gejammert
Gerundium: jammernd

Indikativ Präsens
ich jammere
du jammerst
er/sie/es jammert
wir jammern
ihr jammert
sie/Sie jammern
Präteritum
ich jammerte
du jammertest
er/sie/es jammerte
wir jammerten
ihr jammertet
sie/Sie jammerten
Futur
ich werde jammern
du wirst jammern
er/sie/es wird jammern
wir werden jammern
ihr werdet jammern
sie/Sie werden jammern
Würde-Form
ich würde jammern
du würdest jammern
er/sie/es würde jammern
wir würden jammern
ihr würdet jammern
sie/Sie würden jammern
Konjunktiv I
ich jammere
du jammerest
du jammrest
er/sie/es jammere
wir jammeren
wir jammren
ihr jammeret
ihr jammret
sie/Sie jammeren
sie/Sie jammren
Konjunktiv II
ich jammerte
du jammertest
er/sie/es jammerte
wir jammerten
ihr jammertet
sie/Sie jammerten
Imperativ
jammere (du)
jammre (du)
jammert (ihr)
jammern Sie
Futur Perfekt
ich werde gejammert haben
du wirst gejammert haben
er/sie/es wird gejammert haben
wir werden gejammert haben
ihr werdet gejammert haben
sie/Sie werden gejammert haben
Präsensperfekt
ich habe gejammert
du hast gejammert
er/sie/es hat gejammert
wir haben gejammert
ihr habt gejammert
sie/Sie haben gejammert
Plusquamperfekt
ich hatte gejammert
du hattest gejammert
er/sie/es hatte gejammert
wir hatten gejammert
ihr hattet gejammert
sie/Sie hatten gejammert
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gejammert
du habest gejammert
er/sie/es habe gejammert
wir haben gejammert
ihr habet gejammert
sie/Sie haben gejammert
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gejammert
du hättest gejammert
er/sie/es hätte gejammert
wir hätten gejammert
ihr hättet gejammert
sie/Sie hätten gejammert
Übersetzungen

jammern

wail, whine, to lament, to wail, to yammer, lament, moan

jammern

lamentarse

jammern

jamre

jạm|mern

vito wail (→ über +accover); (= sich beklagen auch)to moan, to yammer (inf); nach jdm/etw jammernto whine or yammer (inf)for sb/sth; der Gefangene jammerte um Wasserthe prisoner begged pitifully or moaned for water
vt (old)to move to pity; er jammert michI feel sorry for him, I pity him