Jagdgewehr

(weiter geleitet durch jagdgewehren)

Jạgd·ge·wehr

 das <Jagdgewehrs (Jagdgewehres), Jagdgewehre> spezielles Gewehr für die Jagd auf Wild Für ein Jagdgewehr braucht man einen Waffenschein.

Ge•wehr

[gə'veːɐ] das; -(e)s, -e; eine relativ lange Schusswaffe, die man mit beiden Händen hält <das Gewehr laden, (an die Schulter) anlegen, abfeuern, nachladen, schultern (= zum Tragen über die Schulter hängen)>: Er legte das Gewehr auf das Reh an und schoss
|| ↑ Abb. unter Schusswaffen
|| K-: Gewehrkolben, Gewehrkugel, Gewehrsalve, Gewehrschuss
|| -K: Jagdgewehr
|| ID Gewehr bei Fuß stehen aufmerksam warten und bereit sein, sofort aktiv zu werden

Jagd

die; -; nur Sg
1. die Jagd (auf ein Tier) das Jagen (1) von einem Tier <Jagd auf ein Tier machen; eine Jagd veranstalten; die Jagd aufnehmen>: Wir haben einen Leoparden bei der/seiner Jagd auf Antilopen beobachtet
|| K-: Jagdbeute, Jagderlaubnis, Jagdgebiet, Jagdgewehr, Jagdhund, Jagdleidenschaft, Jagdrevier, Jagdschein, Jagdtrophäe
|| -K: Bärenjagd, Elefantenjagd, Entenjagd, Fuchsjagd usw
2. die Jagd auf jemanden das Jagen od. Verfolgen von jemandem: Jagd auf Terroristen machen
|| -K: Hexenjagd, Menschenjagd, Verbrecherjagd
3. die Jagd nach etwas die Suche nach etwas, das Verfolgen eines Ziels: die Jagd nach neuen Ideen, nach dem Glück
4. ein Gebiet, in dem man jagen (1) kann <eine Jagd haben, pachten>
|| K-: Jagdaufseher, Jagdhaus, Jagdhütte, Jagdpacht, Jagdschloss
5. auf die/zur Jagd gehen Tiere jagen (1)
Übersetzungen

Jagdgewehr

sporting gun