jäh

(weiter geleitet durch jähen)

jäh

Adj. jäh
1. steil abfallend ein jäher Abgrund, Es ging jäh in die Tiefe.
2. (≈ plötzlich, schlagartig) so, dass etwas ganz schnell und ohne Vorankündigung geschieht ein jähes Ende, Sie verstummte jäh.

jäh

Adj; meist attr, geschr
1. plötzlich und unerwartet (u. meist heftig) <eine Bewegung, ein Schmerz, ein Windstoß; sich jäh umdrehen; jäh aufspringen; ein jähes Ende nehmen; einen jähen Tod finden>
2. sehr steil ↔ sanft <ein Abgrund, ein Felsvorsprung; etwas fällt jäh ab, steigt jäh an, geht jäh in die Höhe/Tiefe>

jäh

(jɛː)
adjektiv gehoben
1. Ende plötzlich
2. Abgrund sehr steil
Übersetzungen

jäh

derepente, subitamente

jäh

, jä|he (geh)
adj
(= plötzlich)sudden; Schmerzsudden, sharp; (= unvermittelt) Wechsel, Ende, Bewegungsudden, abrupt; Fluchtsudden, headlong, precipitous
(= steil)sheer
adv
(= plötzlich)suddenly, just; enden, wechseln, sich bewegenabruptly; eine grandiose Idee schoss ihr jäh durch den Kopfa grandiose idea just popped (right) into her head
(= steil)steeply, sharply; der Abhang steigt jäh an/fällt jäh abthe slope rises/falls sharply or steeply