zuteilwerden

(weiter geleitet durch ist zuteilgeworden)
Verwandte Suchanfragen zu ist zuteilgeworden: zuteilwird

zu·teil·wer·den

 <wird zuteil, wurde zuteil, ist zuteilgeworden> (mit OBJ) etwas kommt jmdm. zuteil (geh.) bekommen Ihm wurde die Ehre zuteil, die Festrede halten zu dürfen., jemandem viel Gutes zuteilwerden lassen

zu•teil•wer•den

; wird zuteil, wurde zuteil, ist zuteilgeworden; [Vi] geschr; etwas wird jemandem zuteil jemand bekommt etwas Angenehmes: Ihr wurde eine besondere Behandlung, ein großes Glück, große Ehre zuteil

zuteilwerden

(ʦuˈtailveːɐdən)
verb intransitiv trennbar, unreg., Perfekt mit sein
gehoben jd erlebt etw. / etw. bekommt etw. Ihm wurde großes Unrecht zuteil. jdm wird eine große Ehre zuteil Ihrer Leistung wurde die gebührende Anerkennung zuteil.

zuteilwerden


Partizip Perfekt: zuteilgeworden
Gerundium: zuteilwerdend

Indikativ Präsens
ich zuteilwerde
du zuteilwirdest
er/sie/es zuteilwirdet
wir zuteilwerden
ihr zuteilwerdet
sie/Sie zuteilwerden
Präteritum
ich zuteilwurde
du zuteilwurdest
er/sie/es zuteilwurde
wir zuteilwurdeen
ihr zuteilwurdet
sie/Sie zuteilwurdeen
Futur
ich werde zuteilwerden
du wirst zuteilwerden
er/sie/es wird zuteilwerden
wir werden zuteilwerden
ihr werdet zuteilwerden
sie/Sie werden zuteilwerden
Würde-Form
ich würde zuteilwerden
du würdest zuteilwerden
er/sie/es würde zuteilwerden
wir würden zuteilwerden
ihr würdet zuteilwerden
sie/Sie würden zuteilwerden
Konjunktiv I
ich zuteilwerde
du zuteilwerdest
er/sie/es zuteilwerde
wir zuteilwerden
ihr zuteilwerdet
sie/Sie zuteilwerden
Konjunktiv II
ich zuteilwürde
du zuteilwürdest
er/sie/es zuteilwürde
wir zuteilwürden
ihr zuteilwürdet
sie/Sie zuteilwürden
Imperativ
zuteilwerd (du)
zuteilwerdet (ihr)
zuteilwerden Sie
Futur Perfekt
ich werde zuteilgeworden sein
du wirst zuteilgeworden sein
er/sie/es wird zuteilgeworden sein
wir werden zuteilgeworden sein
ihr werdet zuteilgeworden sein
sie/Sie werden zuteilgeworden sein
Präsensperfekt
ich bin zuteilgeworden
du bist zuteilgeworden
er/sie/es ist zuteilgeworden
wir sind zuteilgeworden
ihr seid zuteilgeworden
sie/Sie sind zuteilgeworden
Plusquamperfekt
ich war zuteilgeworden
du warst zuteilgeworden
er/sie/es war zuteilgeworden
wir waren zuteilgeworden
ihr wart zuteilgeworden
sie/Sie waren zuteilgeworden
Konjunktiv I Perfekt
ich sei zuteilgeworden
du seiest zuteilgeworden
er/sie/es sei zuteilgeworden
wir seien zuteilgeworden
ihr seiet zuteilgeworden
sie/Sie seien zuteilgeworden
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre zuteilgeworden
du wärest zuteilgeworden
er/sie/es wäre zuteilgeworden
wir wären zuteilgeworden
ihr wäret zuteilgeworden
sie/Sie wären zuteilgeworden
Übersetzungen

zu|teil+wer|den

$$
vi sep irreg aux sein (geh) jdm wird etw zuteilsb is granted sth, sth is granted to sb; mir wurde die Ehre zuteil, zu …I was given or I had the honour (Brit) → or honor (US) → of …; jdm etw zuteilwerden lassento give sb sth; jdm große Ehren zuteilwerden lassento bestow great honours (Brit) → or honors (US) → upon sb; da ward ihm großes Glück zuteilwerden (old)he was favoured (Brit) → or favored (US) → with great fortune
jdm. / einer Sache zuteilwerden [geh.]to be accorded to sb. / sth.
einer Sache zuteilwerden [geh.]to fall to the share of sth.
jdm. / einer Sache zuteilwerden [geh.]to be granted to sb. / sth.