zurücktreiben

(weiter geleitet durch ist zurückgetrieben)

zu·rụ̈ck·trei·ben

 <treibst zurück, trieb zurück, hat zurückgetrieben, ist zurückgetrieben>
I(mit OBJ) jmd. treibt jmdn./Tiere zurück (haben) Personen oder Tiere nach hinten oder wieder an den Ausgangsort treiben Die Polizei trieb die Demonstranten hinter die Absperrungen zurück., die Hühner in den Stall zurücktreiben, die Schafe ein wenig von der Straße zurücktreiben
II(ohne OBJ) etwas treibt zurück (sein) (auf einem Gewässer) nach hinten oder an den Ausgangsort bewegt werden Das Schiff ist ans Ufer zurückgetrieben., Sobald man aufhört zu rudern, wird man von der Strömung zurückgetrieben.

zu•rụ̈ck•trei•ben

(hat/ist) [Vt] (hat)
1. <Personen/Tiere> zurücktreiben meist mehrere Personen/Tiere nach hinten treiben (rückwärtstreiben) od. wieder dorthin treiben, wo sie vorher waren: die Schafe auf die Wiese zurücktreiben; [Vi] (ist)
2. etwas treibt zurück etwas bewegt sich (mit der Strömung, dem Wind) wieder dorthin, wo es vorher war