zerfallen

(weiter geleitet durch ist zerfallen)
Verwandte Suchanfragen zu ist zerfallen: verfallen, zerfließen

zer·fạl·len

 <zerfällt, zerfiel, ist zerfallen> (ohne OBJ)
1etwas zerfällt untergehen; nicht mehr existieren Wie konnte das Römische Reich zerfallen?, Das Bündnis/Die Freundschaft ist zerfallen.
2etwas zerfällt sich allmählich in seine Bestandteile auflösen etwas zerfällt zu Staub, Die alte Mauer ist zerfallen., Der Tierkadaver zerfällt.
3etwas zerfällt phys.: sich spontan spalten Radioaktive Atomkerne zerfallen.
4etwas zerfällt in etwas Akk. sich gliedern Das Fach zerfällt in mehrere Teilbereiche., Der Vortrag zerfällt in mehrere Abschnitte.

zer•fạl•len

; zerfällt, zerfiel, ist zerfallen; [Vi]
1. etwas zerfällt etwas löst sich in einzelne Teile auf <eine alte Mauer, ein altes Bauwerk zerfällt; etwas zerfällt in/zu Staub>
2. etwas zerfällt etwas wird schwächer und existiert dann nicht mehr <ein Imperium, ein Weltreich>
3. etwas zerfällt (zu etwas) Phys; ein meist radioaktiver Stoff bildet Teilchen (spaltet sie ab) und wird so zu einem anderen Stoff
4. etwas zerfällt in etwas (Akk) etwas setzt sich aus mehreren Abschnitten o. Ä. zusammen: Der Vorgang zerfällt in mehrere Phasen

zerfallen

(ʦɛɐˈfalən)
verb intransitiv untrennbar, unreg., kein -ge-; Perfekt mit sein
1. Objekt sich in seine Bestandteile auflösen Die alte Burg zerfällt allmählich. zu Asche / Staub zerfallen
2. Reich, Konzern seine Einheit verlieren Das Reich zerfiel in mehrere Einzelstaaten.
3. Physik sich unter Abgabe von Energie in eine andere Substanz verwandeln Uran zerfällt nur sehr langsam.

zerfallen


Partizip Perfekt: zerfallen
Gerundium: zerfallend

Indikativ Präsens
ich zerfalle
du zerfällst
er/sie/es zerfällt
wir zerfallen
ihr zerfallt
sie/Sie zerfallen
Präteritum
ich zerfiel
du zerfielst
er/sie/es zerfiel
wir zerfielen
ihr zerfielt
sie/Sie zerfielen
Futur
ich werde zerfallen
du wirst zerfallen
er/sie/es wird zerfallen
wir werden zerfallen
ihr werdet zerfallen
sie/Sie werden zerfallen
Würde-Form
ich würde zerfallen
du würdest zerfallen
er/sie/es würde zerfallen
wir würden zerfallen
ihr würdet zerfallen
sie/Sie würden zerfallen
Konjunktiv I
ich zerfalle
du zerfallest
er/sie/es zerfalle
wir zerfallen
ihr zerfallet
sie/Sie zerfallen
Konjunktiv II
ich zerfiele
du zerfielest
er/sie/es zerfiele
wir zerfielen
ihr zerfielet
sie/Sie zerfielen
Imperativ
zerfall (du)
zerfalle (du)
zerfallt (ihr)
zerfallen Sie
Futur Perfekt
ich werde zerfallen sein
du wirst zerfallen sein
er/sie/es wird zerfallen sein
wir werden zerfallen sein
ihr werdet zerfallen sein
sie/Sie werden zerfallen sein
Präsensperfekt
ich bin zerfallen
du bist zerfallen
er/sie/es ist zerfallen
wir sind zerfallen
ihr seid zerfallen
sie/Sie sind zerfallen
Plusquamperfekt
ich war zerfallen
du warst zerfallen
er/sie/es war zerfallen
wir waren zerfallen
ihr wart zerfallen
sie/Sie waren zerfallen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei zerfallen
du seiest zerfallen
er/sie/es sei zerfallen
wir seien zerfallen
ihr seiet zerfallen
sie/Sie seien zerfallen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre zerfallen
du wärest zerfallen
er/sie/es wäre zerfallen
wir wären zerfallen
ihr wäret zerfallen
sie/Sie wären zerfallen
Übersetzungen

zerfallen

moldered, mouldered, to disintegrate, to molder, to moulder

zerfallen

ayrışmak, çökmek, dağılmak, parçalanmak, yıkılmak

zer|fạl|len

1 ptp <zerfạllen>
vi irreg aux sein
(= sich auflösen)to disintegrate; (Gebäude)to decay, to fall into ruin; (Atomkern)to decay; (= auseinanderfallen)to fall apart, to disintegrate; (Leiche, Holz etc)to decompose; (Reich, Kultur, Moral)to decay, to decline; (Gesundheit)to decline; zu Staub zerfallento crumble (in)to dust
(= sich gliedern)to fall (→ in +accinto)

zer|fạl|len

2
adj
Haustumbledown; Gemäuercrumbling
(= verfeindet) mit jdm zerfallen seinto have fallen out with sb; mit sich (dat) und der Welt/mit sich (dat) selbst zerfallen seinto be at odds with the world/oneself
mit jdm. zerfallen seinto be at variance with sb.
es ist / war zerfallenit has / had disintegrated
es zerfielit disintegrated