vorbeikommen

(weiter geleitet durch ist vorbeigekommen)

vor·bei·kom·men

 <kommst vorbei, kam vorbei, ist vorbeigekommen> (ohne OBJ)
1jmd./etwas kommt (an etwas Dat.) vorbei an etwas vorbeifahren oder vorbeikommen; passieren Wenn man diese Straße nimmt, kommt man an vielen alten Burgen vorbei.
2jmd./etwas kommt (an etwas Dat.) vorbei kaum Platz haben, um vorbeizufahren oder vorbeizugehen Die Rettungsmannschaften kamen an den Schaulustigen kaum vorbei., Die Straße war so eng, dass der Laster kaum an den parkenden Wagen vorbeikam.
3jmd. kommt (bei jmdm.) vorbei (umg.) zwanglos besuchen Kommt doch mal vorbei, wenn ihr in der Gegend seid.

vor•bei•kom•men

(ist) [Vi]
1. (an jemandem/etwas) vorbeikommen an eine bestimmte Stelle kommen und weitergehen od. weiterfahren: Auf der Fahrt bin ich an einem Unfall vorbeigekommen
2. (an jemandem/etwas) vorbeikommen an einer engen Stelle, an einem Hindernis weitergehen od. weiterfahren können: Stell das Auto nicht in die Einfahrt, sonst kommt keiner mehr vorbei!
3. (bei jemandem) vorbeikommen gespr; einen kurzen Besuch (bei jemandem) machen

vorbeikommen

(foːɐˈbaikɔmən)
verb intransitiv trennbar, unreg., Perfekt mit sein
1. auf dem Weg zu einem anderen Ziel irgendwohin kommen und dann weiterfahren o. Ä. Auf dem Rückweg kamen wir an einem schönen alten Bauernhaus vorbei.
2. von etw. nicht gestoppt werden Fahren Sie bitte Ihren Wagen weg, ich komme sonst nicht vorbei.
3. umgangssprachlich kurz besuchen Kommst du morgen Nachmittag auf einen Kaffee vorbei?

vorbeikommen


Partizip Perfekt: vorbeigekommen
Gerundium: vorbeikommend

Indikativ Präsens
ich komme vorbei
du kommst vorbei
er/sie/es kommt vorbei
wir kommen vorbei
ihr kommt vorbei
sie/Sie kommen vorbei
Präteritum
ich kam vorbei
du kamst vorbei
er/sie/es kam vorbei
wir kamen vorbei
ihr kamt vorbei
sie/Sie kamen vorbei
Futur
ich werde vorbeikommen
du wirst vorbeikommen
er/sie/es wird vorbeikommen
wir werden vorbeikommen
ihr werdet vorbeikommen
sie/Sie werden vorbeikommen
Würde-Form
ich würde vorbeikommen
du würdest vorbeikommen
er/sie/es würde vorbeikommen
wir würden vorbeikommen
ihr würdet vorbeikommen
sie/Sie würden vorbeikommen
Konjunktiv I
ich komme vorbei
du kommest vorbei
er/sie/es komme vorbei
wir kommen vorbei
ihr kommet vorbei
sie/Sie kommen vorbei
Konjunktiv II
ich käme vorbei
du kämest vorbei
er/sie/es käme vorbei
wir kämen vorbei
ihr kämet vorbei
sie/Sie kämen vorbei
Imperativ
komm vorbei (du)
kommt vorbei (ihr)
kommen Sie vorbei
Futur Perfekt
ich werde vorbeigekommen sein
du wirst vorbeigekommen sein
er/sie/es wird vorbeigekommen sein
wir werden vorbeigekommen sein
ihr werdet vorbeigekommen sein
sie/Sie werden vorbeigekommen sein
Präsensperfekt
ich bin vorbeigekommen
du bist vorbeigekommen
er/sie/es ist vorbeigekommen
wir sind vorbeigekommen
ihr seid vorbeigekommen
sie/Sie sind vorbeigekommen
Plusquamperfekt
ich war vorbeigekommen
du warst vorbeigekommen
er/sie/es war vorbeigekommen
wir waren vorbeigekommen
ihr wart vorbeigekommen
sie/Sie waren vorbeigekommen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei vorbeigekommen
du seiest vorbeigekommen
er/sie/es sei vorbeigekommen
wir seien vorbeigekommen
ihr seiet vorbeigekommen
sie/Sie seien vorbeigekommen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre vorbeigekommen
du wärest vorbeigekommen
er/sie/es wäre vorbeigekommen
wir wären vorbeigekommen
ihr wäret vorbeigekommen
sie/Sie wären vorbeigekommen
Übersetzungen

vorbeikommen

geçerken uğramak

vorbeikommen

come round

vorbeikommen

pasar

vorbeikommen

langskomen

vorbeikommen

заглянуть
auf einen Sprung vorbeikommen [ugs.]to pop in [coll.]
an jdm. vorbeikommento go past sb.
an etw. vorbeikommento pass sth.