verjähren

(weiter geleitet durch ist verjährt)

ver·jäh·ren

 <verjährt, verjährte, ist verjährt> (ohne OBJ) etwas verjährt rechtsw.:
1. durch Ablauf einer zeitlichen Frist die Gültigkeit verlieren Der Rechtsanspruch ist verjährt., Die Schulden sind längst verjährt.
2. nach einer bestimmten Zeit nicht mehr strafbar sein Dieses Verbrechen ist noch lange nicht verjährt.

ver•jäh•ren

; verjährte, ist verjährt; [Vi] etwas verjährt etwas kann nach einer bestimmten Zeit nicht mehr strafrechtlich verfolgt werden od. etwas geht (als Recht) verloren <ein Verbrechen; Schulden; jemandes Ansprüche>
|| hierzu Ver•jäh•rung die

verjähren

(fɛɐˈjɛːrən)
verb intransitiv untrennbar, kein -ge-, Perfekt mit sein
Recht nach einer bestimmten Frist gegenstandslos werden Seine Ansprüche sind inzwischen verjährt. Mord verjährt nie.
Übersetzungen

verjähren

to come under the statute of limitations, to prescribe

ver|jäh|ren

ptp <verjährt>
vi aux seinto come under the statute of limitations; (Anspruch)to be in lapse; verjährtes Verbrechenstatute-barred crime; Totschlag verjährt nach 20 Jahrenthe statute of limitations for manslaughter is 20 years; Mord verjährt niethere is no statute of limitations for murder; das ist schon längst verjährt (inf)that’s all over and done with
Schuld verjährt nichtNo More Dying Then [Ruth Rendell]
Verjährung geltend machento prescribe