verbleiben

(weiter geleitet durch ist verblieben)
Verwandte Suchanfragen zu ist verblieben: Verbleiben

ver·blei·ben

 <verbleibst, verblieb, ist verblieben> verbleiben VERB (ohne OBJ)
1. etwas verbleibt (jmdm.) noch da sein Nach Abzug der Zinsen verbleiben noch 700 Euro.
2. jmd. verbleibt irgendwie sich auf etwas einigen Wie seid ihr verblieben?, Wir sind so verblieben, dass ...

ver•blei•ben

; verblieb, ist verblieben; [Vi]
1. etwas verbleibt (jemandem) etwas bleibt als Rest (für jemanden) übrig: Nach Abzug der Steuern verbleiben Ihnen € 10000
2. (mit jemandem) irgendwie verbleiben eine Diskussion, ein Gespräch mit einer Vereinbarung beenden ≈ etwas vereinbaren: „Wie seid ihr gestern verblieben?“ - „Wir sind so verblieben, dass wir uns heute Abend noch einmal treffen“
|| ID <In Erwartung ihrer Antwort, Mit freundlichen Grüßen> verbleibe ich Ihr/Ihre + Name; veraltend; verwendet als sehr höfliche Schlussformel am Ende eines Briefes

verbleiben

(fɐɐˈblaibən)
verb intransitiv untrennbar, kein -ge-, Perfekt mit sein
jdm als Rest übrig bleiben Nach Abzug aller Kosten verblieben ihr etwa 100 Euro.
nach einem Gespräch o. Ä. etw. vereinbaren Wie bist du gestern mit dem Chef verblieben? Lass uns so verbleiben, dass ich dir Bescheid gebe, sobald ich etwas erfahre.
als höfliche Schlussformel in Briefen Mit freundlichen Grüßen verbleibe ich Ihr Johannes Berger.

verbleiben


Partizip Perfekt: verblieben
Gerundium: verbleibend

Indikativ Präsens
ich verbleibe
du verbleibst
er/sie/es verbleibt
wir verbleiben
ihr verbleibt
sie/Sie verbleiben
Präteritum
ich verblieb
du verbliebst
er/sie/es verblieb
wir verblieben
ihr verbliebt
sie/Sie verblieben
Futur
ich werde verbleiben
du wirst verbleiben
er/sie/es wird verbleiben
wir werden verbleiben
ihr werdet verbleiben
sie/Sie werden verbleiben
Würde-Form
ich würde verbleiben
du würdest verbleiben
er/sie/es würde verbleiben
wir würden verbleiben
ihr würdet verbleiben
sie/Sie würden verbleiben
Konjunktiv I
ich verbleibe
du verbleibest
er/sie/es verbleibe
wir verbleiben
ihr verbleibet
sie/Sie verbleiben
Konjunktiv II
ich verbliebe
du verbliebest
er/sie/es verbliebe
wir verblieben
ihr verbliebet
sie/Sie verblieben
Imperativ
verbleib (du)
verbleibe (du)
verbleibt (ihr)
verbleiben Sie
Futur Perfekt
ich werde verblieben sein
du wirst verblieben sein
er/sie/es wird verblieben sein
wir werden verblieben sein
ihr werdet verblieben sein
sie/Sie werden verblieben sein
Präsensperfekt
ich bin verblieben
du bist verblieben
er/sie/es ist verblieben
wir sind verblieben
ihr seid verblieben
sie/Sie sind verblieben
Plusquamperfekt
ich war verblieben
du warst verblieben
er/sie/es war verblieben
wir waren verblieben
ihr wart verblieben
sie/Sie waren verblieben
Konjunktiv I Perfekt
ich sei verblieben
du seiest verblieben
er/sie/es sei verblieben
wir seien verblieben
ihr seiet verblieben
sie/Sie seien verblieben
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre verblieben
du wärest verblieben
er/sie/es wäre verblieben
wir wären verblieben
ihr wäret verblieben
sie/Sie wären verblieben
Übersetzungen

verbleiben

remain, to remain, dwell

verbleiben

kalmak

verbleiben

permanecer, quedarse

verbleiben

rester

verbleiben

rimanere, restare

verbleiben

يَبْقى

verbleiben

zůstat

verbleiben

forblive

verbleiben

jäädä

verbleiben

ostati

verbleiben

・・・のままである

verbleiben

남아 있다

verbleiben

blijven

verbleiben

gjenstå

verbleiben

pozostać

verbleiben

permanecer

verbleiben

stanna kvar

verbleiben

คงอยู่

verbleiben

duy trì

verbleiben

保持

ver|blei|ben

ptp <verblieben>
vi irreg aux seinto remain; etw verbleibt jdmsb has sth left; … verbleibe ich Ihr … (form)… I remain, Yours sincerely (Brit) → or Sincerely (yours) (US) → ; wir sind so verblieben, dass wir …we agreed or arranged to …, it was agreed or arranged that we …; sein Verbleiben in dieser Position ist unmöglich gewordenit has become impossible for him to remain in this position
Verbleiben wir so?Shall we leave it at that, then?
Wollen wir so verbleiben, dass ... ?Shall we say ..., then?