verblöden

(weiter geleitet durch ist verblödet)

ver·blö·den

 <verblödest, verblödete, ist verblödet> verblöden VERB (ohne OBJ) jmd. verblödet vulg. immer dümmer und stumpfsinniger werden Wenn man lange Zeit eine monotone Arbeit machen muss, verblödet man immer mehr.
Verblödung

ver•blö•den

; verblödete, hat/ist verblödet; gespr; [Vt] (hat)
1. etwas verblödet jemanden etwas macht jemanden dumm ≈ etwas verdummt jemanden; [Vi] (ist)
2. dumm werden ≈ verdummen
|| hierzu Ver•blö•dung die; nur Sg

verblöden

(fɛɐˈbløːdən)
verb untrennbar, kein -ge- umgangssprachlich
1. dumm machen Zu viel Fernsehen verblödet unsere Kinder.
2. Perfekt mit sein dumm werden Bei dieser eintönigen Arbeit muss man ja verblöden!
Übersetzungen

verblöden

to go gaga

ver|blö|den

ptp <verblödet>
vi aux sein (inf)to become a zombi(e) (inf)