unterbleiben

(weiter geleitet durch ist unterblieben)

un·ter·blei·ben

 <unterbleibt, unterblieb, ist unterblieben> (ohne OBJ) etwas unterbleibt nicht geschehen oder getan werden Solche Dinge müssen in Zukunft unbedingt unterbleiben., Die notwendigen Kontrollen sind leider unterblieben.

un•ter•blei•ben

; unterblieb, ist unterblieben; [Vi] etwas unterbleibt etwas tritt nicht ein, wird nicht gemacht: Eine rechtzeitige Versorgung des Kranken ist leider unterblieben

unterbleiben

(ʊntɐˈblaibən)
verb intransitiv untrennbar, unreg., kein -ge-, Perfekt mit sein
gehoben nicht (mehr) getan werden, geschehen Derartige Störungen werden in Zukunft unterbleiben.

unterbleiben


Partizip Perfekt: unterblieben
Gerundium: unterbleibend

Indikativ Präsens
ich unterbleibe
du unterbleibst
er/sie/es unterbleibt
wir unterbleiben
ihr unterbleibt
sie/Sie unterbleiben
Präteritum
ich unterbleibte
du unterbleibtest
er/sie/es unterbleibte
wir unterbleibten
ihr unterbleibtet
sie/Sie unterbleibten
Futur
ich werde unterbleiben
du wirst unterbleiben
er/sie/es wird unterbleiben
wir werden unterbleiben
ihr werdet unterbleiben
sie/Sie werden unterbleiben
Würde-Form
ich würde unterbleiben
du würdest unterbleiben
er/sie/es würde unterbleiben
wir würden unterbleiben
ihr würdet unterbleiben
sie/Sie würden unterbleiben
Konjunktiv I
ich unterbleibe
du unterbleibest
er/sie/es unterbleibe
wir unterbleiben
ihr unterbleibet
sie/Sie unterbleiben
Konjunktiv II
ich unterbleibte
du unterbleibtest
er/sie/es unterbleibte
wir unterbleibten
ihr unterbleibtet
sie/Sie unterbleibten
Imperativ
unterbleib (du)
unterbleibe (du)
unterbleibt (ihr)
unterbleiben Sie
Futur Perfekt
ich werde unterblieben sein
du wirst unterblieben sein
er/sie/es wird unterblieben sein
wir werden unterblieben sein
ihr werdet unterblieben sein
sie/Sie werden unterblieben sein
Präsensperfekt
ich bin unterblieben
du bist unterblieben
er/sie/es ist unterblieben
wir sind unterblieben
ihr seid unterblieben
sie/Sie sind unterblieben
Plusquamperfekt
ich war unterblieben
du warst unterblieben
er/sie/es war unterblieben
wir waren unterblieben
ihr wart unterblieben
sie/Sie waren unterblieben
Konjunktiv I Perfekt
ich sei unterblieben
du seiest unterblieben
er/sie/es sei unterblieben
wir seien unterblieben
ihr seiet unterblieben
sie/Sie seien unterblieben
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre unterblieben
du wärest unterblieben
er/sie/es wäre unterblieben
wir wären unterblieben
ihr wäret unterblieben
sie/Sie wären unterblieben
Übersetzungen

unterbleiben

to remain undone