nachfolgen

(weiter geleitet durch ist nachgefolgt)

nach·fol·gen

 <folgst nach, folgte nach, ist nachgefolgt> (ohne OBJ)
1jmd. folgt jmdm. nach jmdm. folgen, um ihn einzuholen, oder um an den selben Ort zu kommen Er folgte seiner Freundin drei Tage später in den Urlaub nach.
2jmd. folgt jmdm. nach die Arbeit oder die Funktion von jmdm. übernehmen Er ist seinem Vater als Geschäftsführer nachgefolgt.

nach•fol•gen

(ist) [Vi]
1. jemandem nachfolgen jemandem folgen, um ihn einzuholen od. (später) an denselben Ort zu kommen ≈ nachfahren, nachkommen: Er fliegt schon morgen, und die Familie folgt ihm dann später nach
2. jemandem nachfolgen die Arbeit und Funktion eines anderen übernehmen ≈ jemandes Nachfolge antreten <jemandem im Amt nachfolgen>

nachfolgen


Partizip Perfekt: nachgefolgt
Gerundium: nachfolgend

Indikativ Präsens
ich folge nach
du folgst nach
er/sie/es folgt nach
wir folgen nach
ihr folgt nach
sie/Sie folgen nach
Präteritum
ich folgte nach
du folgtest nach
er/sie/es folgte nach
wir folgten nach
ihr folgtet nach
sie/Sie folgten nach
Futur
ich werde nachfolgen
du wirst nachfolgen
er/sie/es wird nachfolgen
wir werden nachfolgen
ihr werdet nachfolgen
sie/Sie werden nachfolgen
Würde-Form
ich würde nachfolgen
du würdest nachfolgen
er/sie/es würde nachfolgen
wir würden nachfolgen
ihr würdet nachfolgen
sie/Sie würden nachfolgen
Konjunktiv I
ich folge nach
du folgest nach
er/sie/es folge nach
wir folgen nach
ihr folget nach
sie/Sie folgen nach
Konjunktiv II
ich folgte nach
du folgtest nach
er/sie/es folgte nach
wir folgten nach
ihr folgtet nach
sie/Sie folgten nach
Imperativ
folg nach (du)
folge nach (du)
folgt nach (ihr)
folgen Sie nach
Futur Perfekt
ich werde nachgefolgt sein
du wirst nachgefolgt sein
er/sie/es wird nachgefolgt sein
wir werden nachgefolgt sein
ihr werdet nachgefolgt sein
sie/Sie werden nachgefolgt sein
Präsensperfekt
ich bin nachgefolgt
du bist nachgefolgt
er/sie/es ist nachgefolgt
wir sind nachgefolgt
ihr seid nachgefolgt
sie/Sie sind nachgefolgt
Plusquamperfekt
ich war nachgefolgt
du warst nachgefolgt
er/sie/es war nachgefolgt
wir waren nachgefolgt
ihr wart nachgefolgt
sie/Sie waren nachgefolgt
Konjunktiv I Perfekt
ich sei nachgefolgt
du seiest nachgefolgt
er/sie/es sei nachgefolgt
wir seien nachgefolgt
ihr seiet nachgefolgt
sie/Sie seien nachgefolgt
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre nachgefolgt
du wärest nachgefolgt
er/sie/es wäre nachgefolgt
wir wären nachgefolgt
ihr wäret nachgefolgt
sie/Sie wären nachgefolgt
Übersetzungen

nachfolgen

takip etmek, yerine geçmek

nachfolgen

seguire

nach+fol|gen

vi sep aux sein
(= hinterherkommen)to follow (on); jdm nachfolgento follow sb; jdm im Amt nachfolgento succeed sb in office; sie ist ihrem Gatten nachgefolgt (euph)she has gone to join her husband (euph)
+dat (= Anhänger sein)to follow