wedeln

(weiter geleitet durch ist gewedelt)

we·deln

 <wedelst, wedelte, hat gewedelt, ist gewedelt>
I(mit OBJ) jmd./etwas wedelt etwas von etwas Dat. (haben) etwas entfernen, indem man ein Tuch oder einen Wedel o.Ä. schnell hin und herbewegt den Staub von den Regalen wedeln
II(ohne OBJ)
1jmd./ein Tier wedelt (mit etwas Dat.) (haben) etwas schnell hin und her schwenken mit den Armen/einem Tuch in der Luft wedeln, Der Hund wedelt mit dem Schwanz.
2jmd. wedelt (sein) auf Skiern in kurzen Schwüngen fahren den Hang hinunter wedeln

we•deln

; wedelte, hat/ist gewedelt; [Vt] (hat)
1. etwas von etwas wedeln etwas von etwas durch schnelles Hin- und Herbewegen eines Tuches o. Ä. entfernen: den Staub vom Regal wedeln; [Vi]
2. ein Hund wedelt mit dem Schwanz (hat) ein Hund bewegt seinen Schwanz hin und her
3. (ist) beim Skifahren kurze Schwünge mit den parallel geführten Skiern machen

wedeln

(ˈveːdəln)
verb
1. etw. schnell durch die Luft hin- und herbewegen Sie wedelte mit der Hand, um die Mücken zu vertreiben. Der Hund wedelte mit dem Schwanz.
2. Perfekt auch mit sein auf Skiern schnelle, kurze Bögen fahren

wedeln


Partizip Perfekt: gewedelt
Gerundium: wedelnd

Indikativ Präsens
ich wedele
ich wedle
du wedelst
er/sie/es wedelt
wir wedeln
ihr wedelt
sie/Sie wedeln
Präteritum
ich wedelte
du wedeltest
er/sie/es wedelte
wir wedelten
ihr wedeltet
sie/Sie wedelten
Futur
ich werde wedeln
du wirst wedeln
er/sie/es wird wedeln
wir werden wedeln
ihr werdet wedeln
sie/Sie werden wedeln
Würde-Form
ich würde wedeln
du würdest wedeln
er/sie/es würde wedeln
wir würden wedeln
ihr würdet wedeln
sie/Sie würden wedeln
Konjunktiv I
ich wedele
du wedelest
du wedlest
er/sie/es wedele
wir wedelen
wir wedlen
ihr wedelet
ihr wedlet
sie/Sie wedelen
sie/Sie wedlen
Konjunktiv II
ich wedelte
du wedeltest
er/sie/es wedelte
wir wedelten
ihr wedeltet
sie/Sie wedelten
Imperativ
wedele (du)
wedle (du)
wedelt (ihr)
wedeln Sie
Futur Perfekt
ich werde gewedelt haben
du wirst gewedelt haben
er/sie/es wird gewedelt haben
wir werden gewedelt haben
ihr werdet gewedelt haben
sie/Sie werden gewedelt haben
Präsensperfekt
ich habe gewedelt
du hast gewedelt
er/sie/es hat gewedelt
wir haben gewedelt
ihr habt gewedelt
sie/Sie haben gewedelt
Plusquamperfekt
ich hatte gewedelt
du hattest gewedelt
er/sie/es hatte gewedelt
wir hatten gewedelt
ihr hattet gewedelt
sie/Sie hatten gewedelt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gewedelt
du habest gewedelt
er/sie/es habe gewedelt
wir haben gewedelt
ihr habet gewedelt
sie/Sie haben gewedelt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gewedelt
du hättest gewedelt
er/sie/es hätte gewedelt
wir hätten gewedelt
ihr hättet gewedelt
sie/Sie hätten gewedelt
Übersetzungen

wedeln

wag, to wag, to waggle, weave

wedeln

kuyruğunu sallamak, yelpazelenmek

we|deln

vi
(mit dem Schwanz) wedeln (Hund)to wag its tail; mit etw wedeln (= winken)to wave sth; mit dem Fächer wedelnto wave the fan
(Ski) → to wedel; das Wedelnwedel(l)ing
vtto waft
sich einen von der Palme rütteln / schütteln / wedeln [vulg.: männliche Masturbation]to jerk off [esp. Am.] [vulg.]
sich einen von der Palme rütteln / schütteln / wedeln [vulg.: männliche Masturbation]to have a wank [Br.] [vulg.]
Der Hund wedelte mit dem Schwanz.The dog wagged its tail.