steigen

(weiter geleitet durch ist gestiegen)
Verwandte Suchanfragen zu ist gestiegen: ansteigen, gestrigen

stei·gen

 <steigst, stieg, ist gestiegen> (ohne OBJ)
1etwas steigt in der Luft nach oben gehen Der Ballon steigt immer höher.
2jmd. steigt irgendwohin sich nach oben bewegen Der Schornsteinfeger steigt aufs Dach.
3etwas steigt im Niveau höher werden Die Temperaturen steigen endlich wieder.
4jmd. steigt in/auf etwas Akk. sich mit einer Bewegung an oder auf einen Platz bringen Er stieg ins Auto/aufs Fahrrad und fuhr los.

stei•gen

; stieg, ist gestiegen; [Vi]
1. irgendwohin steigen an einen Ort gehen (besonders klettern), der höher od. tiefer liegt <auf einen Berg, einen Turm, aufs Dach steigen; von einem Berg ins Tal, vom Dach steigen>: vom zweiten Stock hinunter in den ersten Stock steigen
2. irgendwohin steigen sich mit einer Bewegung an/auf einen bestimmten Platz bringen: aufs/vom Fahrrad, Pferd steigen; ins/aus dem Auto steigen; in den/aus dem Zug steigen; über einen Zaun steigen; in die/aus der Badewanne steigen; auf einen Stuhl steigen
3. jemand/etwas steigt jemand bewegt sich (in einem Flugzeug o. Ä.)/etwas bewegt sich (meist durch die Luft) nach oben <ein Flugzeug, der Nebel; der Rauch steigt in die Luft; Drachen steigen lassen>: Das Blut steigt ihm ins Gesicht; Der Duft der angebratenen Zwiebeln stieg ihr in die Nase
|| K-: Steigflug
4. etwas steigt etwas wird (im Niveau, Umfang od. Wert) höher od. größer ≈ etwas steigt an ↔ etwas sinkt <das Wasser; die Leistung; die Aktien, die Preise>
5. (jemandem) auf etwas (Akk) steigen gespr; auf etwas treten: auf die Bremse, aufs Gas steigen; jemandem auf den Fuß steigen
6. etwas steigt gespr ≈ etwas findet statt <eine Party>
7. in etwas (Akk) steigen gespr; etwas anziehen, indem man bei den Füßen beginnt <in die Hose, in die Kleider steigen>

steigen

(ˈʃtaigən)
verb intransitiv
stieggestiegen
Perfekt mit sein
1. an einen höher oder tiefer gelegenen Ort gehen auf einen Berg steigen auf eine Leiter steigen über den Zaun steigen vorsichtig vom Dach / von der Leiter steigen
2. Nebel, Rauch usw. sich nach oben bewegen einen Drachen steigen lassen Luftblasen stiegen an die / zur Wasseroberfläche.
3. sich an einen Platz bewegen aus dem / ins Auto steigen vom Fahrrad / Pferd steigen aufs Fahrrad / Pferd steigen in den Bus steigen aus dem Auto steigen aufs Fahrrad steigen vom Pferd steigen in die Badewanne steigen
4. Lohn, Miete, Preis höher werden, zunehmen die steigenden Arbeitslosenzahlen Die Temperaturen steigen weiter.
5. umgangssprachlich auf die Bremse steigen jdm auf den Fuß steigen
6. umgangssprachlich anziehen bzw. ausziehen in die / aus der Schlafanzughose steigen
7. umgangssprachlich Party, Fest stattfinden Wo steigt die Party?

steigen


Partizip Perfekt: gestiegen
Gerundium: steigend

Indikativ Präsens
ich steige
du steigst
er/sie/es steigt
wir steigen
ihr steigt
sie/Sie steigen
Präteritum
ich stieg
du stiegst
er/sie/es stieg
wir stiegen
ihr stiegt
sie/Sie stiegen
Futur
ich werde steigen
du wirst steigen
er/sie/es wird steigen
wir werden steigen
ihr werdet steigen
sie/Sie werden steigen
Würde-Form
ich würde steigen
du würdest steigen
er/sie/es würde steigen
wir würden steigen
ihr würdet steigen
sie/Sie würden steigen
Konjunktiv I
ich steige
du steigest
er/sie/es steige
wir steigen
ihr steiget
sie/Sie steigen
Konjunktiv II
ich stiege
du stiegest
er/sie/es stiege
wir stiegen
ihr stieget
sie/Sie stiegen
Imperativ
steig (du)
steige (du)
steigt (ihr)
steigen Sie
Futur Perfekt
ich werde gestiegen sein
du wirst gestiegen sein
er/sie/es wird gestiegen sein
wir werden gestiegen sein
ihr werdet gestiegen sein
sie/Sie werden gestiegen sein
Präsensperfekt
ich bin gestiegen
du bist gestiegen
er/sie/es ist gestiegen
wir sind gestiegen
ihr seid gestiegen
sie/Sie sind gestiegen
Plusquamperfekt
ich war gestiegen
du warst gestiegen
er/sie/es war gestiegen
wir waren gestiegen
ihr wart gestiegen
sie/Sie waren gestiegen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei gestiegen
du seiest gestiegen
er/sie/es sei gestiegen
wir seien gestiegen
ihr seiet gestiegen
sie/Sie seien gestiegen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre gestiegen
du wärest gestiegen
er/sie/es wäre gestiegen
wir wären gestiegen
ihr wäret gestiegen
sie/Sie wären gestiegen
Übersetzungen

steigen

rise, climb, stiles, to be on the increase, to climb, board, flow, go up, mount, rising, get

steigen

salire

steigen

artmak, binmek, tırmanmak, yukarı çıkmak, yükselmek

steigen

stoupat, stoupnout

steigen

elkezdődik, emelkedik, felszáll

steigen

stige

steigen

subir

steigen

增加

steigen

增加

stei|gen

pret <stieg>, ptp <gestiegen> aux sein
vi
(= klettern)to climb; auf einen Berg/Turm/Baum/eine Leiter steigento climb (up) a mountain/tower/tree/ladder; aufs Fahrrad steigento get on(to) the/one’s bicycle; aufs Pferd steigento get on(to) or mount the/one’s horse; ins Bett/in die Straßenbahn steigento get into bed/on the tram; in die Badewanne steigento climb or get into the bath; in die Kleider steigen (inf)to put on one’s clothes; vom Fahrrad/Pferd steigento get off or dismount from the/one’s bicycle/horse; aus dem Wasser/der Badewanne/dem Bett steigento get out of the water/the bath/bed; aus dem Zug/Bus/Flugzeug steigento get off the train/bus/plane; in den Zug/Bus steigento get on the train/bus; wer hoch steigt, fällt tief (Prov) → the bigger they come the harder they fall (prov)
(= sich aufwärtsbewegen)to rise; (Vogel)to rise, to soar; (Flugzeug, Straße)to climb; (= sich erhöhen) (Preis, Zahl, Gehalt etc)to increase, to go up, to rise; (Fieber)to go up; (= zunehmen) (Chancen, Misstrauen, Ungeduld etc)to increase; (Spannung)to increase, to mount; (= sich aufbäumen: Pferd) → to rear; (= sich auflösen: Nebel) → to lift; Drachen steigen lassento fly kites; der Gestank/Duft stieg ihm in die Nasethe stench/smell reached his nostrils; das Blut stieg ihm in den Kopf/das Gesichtthe blood rushed to his head/face; in jds Achtung (dat) steigento rise in sb’s estimation; die allgemeine Stimmung stiegthe general mood improved; meine Stimmung stiegmy spirits rose
(inf: = stattfinden) → to be; steigt die Demo/Prüfung oder nicht?is the demo/exam on or not?; bei Helga steigt Sonnabend eine PartyHelga’s having a party on Saturday
vt Treppen, Stufento climb (up)
Der Engländer, der auf einen Hügel stieg und von einem Berg herunterkamThe Englishman Who Went Up a Hill But Came Down a Mountain [Christopher Monger]
jdm. zu Kopf / Kopfe steigento go to sb.'s head [success, praise, alcohol]
auf die Bremse steigen [ugs.]to slam on the brake / brakes [coll.]