ausscheiden

(weiter geleitet durch ist ausgeschieden)

aus·schei·den

 <scheidest aus, schied aus, hat ausgeschieden, ist ausgeschieden>
I(mit OBJ) jmd. scheidet etwas aus biol.: (haben) absondern Kot/Schweiß/Urin ausscheiden
II(ohne OBJ) (sein)
1jmd. scheidet aus etwas Dat. aus nicht mehr aktiv teilnehmen aus dem Berufsleben/Amt ausscheiden, aus dem Spiel ausscheiden
2etwas scheidet für jmdn. aus nicht in Betracht kommen Diese Lösung scheidet für mich aus.

aus•schei•den

[Vt] (hat)
1. etwas (aus etwas) ausscheiden <Exkremente, Kot, Harn, Urin> durch den Darm od. die Blase nach außen abgeben
|| NB: Schweiß, Duftstoffe usw sondert man ab; [Vi] (ist)
2. jemand/etwas scheidet aus jemand/etwas wird nicht berücksichtigt, weil er/es nicht geeignet ist <eine Möglichkeit>: Dieser Bewerber scheidet aus, weil er die Prüfung nicht bestanden hat
3. an Spielen, Wettkämpfen nicht mehr teilnehmen können (weil man verloren hat, verletzt ist o. Ä.): Wegen einer Verletzung musste er nach der 2. Runde ausscheiden
4. (aus etwas) ausscheiden geschr; eine Tätigkeit nicht weiter ausüben und dadurch eine Gruppe verlassen <aus dem Berufsleben, der Regierung, einer Firma ausscheiden>

ausscheiden

(ˈausʃaidən)
verb trennbar, unreg.
1. Perfekt mit sein mit einer Arbeit, Tätigkeit aufhören Er scheidet demnächst aus dem Schuldienst aus.
2. Perfekt mit sein nicht mehr an einem Wettbewerb teilnehmen im Halbfinale ausscheiden
3. Alternative, Kandidat Perfekt mit sein nicht infrage kommen Diese Bewerberin scheidet aus Altersgründen aus.
4. Biologie Kot, Urin, Schweiß von sich geben

ausscheiden


Partizip Perfekt: ausgeschieden
Gerundium: ausscheidend

Indikativ Präsens
ich scheide aus
du scheidest aus
er/sie/es scheidet aus
wir scheiden aus
ihr scheidet aus
sie/Sie scheiden aus
Präteritum
ich schied aus
du schiedest aus
du schiedst aus
er/sie/es schied aus
wir schieden aus
ihr schiedet aus
sie/Sie schieden aus
Futur
ich werde ausscheiden
du wirst ausscheiden
er/sie/es wird ausscheiden
wir werden ausscheiden
ihr werdet ausscheiden
sie/Sie werden ausscheiden
Würde-Form
ich würde ausscheiden
du würdest ausscheiden
er/sie/es würde ausscheiden
wir würden ausscheiden
ihr würdet ausscheiden
sie/Sie würden ausscheiden
Konjunktiv I
ich scheide aus
du scheidest aus
er/sie/es scheide aus
wir scheiden aus
ihr scheidet aus
sie/Sie scheiden aus
Konjunktiv II
ich schiede aus
du schiedest aus
er/sie/es schiede aus
wir schieden aus
ihr schiedet aus
sie/Sie schieden aus
Imperativ
scheid aus (du)
scheide aus (du)
scheidet aus (ihr)
scheiden Sie aus
Futur Perfekt
ich werde ausgeschieden haben
du wirst ausgeschieden haben
er/sie/es wird ausgeschieden haben
wir werden ausgeschieden haben
ihr werdet ausgeschieden haben
sie/Sie werden ausgeschieden haben
Präsensperfekt
ich habe ausgeschieden
du hast ausgeschieden
er/sie/es hat ausgeschieden
wir haben ausgeschieden
ihr habt ausgeschieden
sie/Sie haben ausgeschieden
Plusquamperfekt
ich hatte ausgeschieden
du hattest ausgeschieden
er/sie/es hatte ausgeschieden
wir hatten ausgeschieden
ihr hattet ausgeschieden
sie/Sie hatten ausgeschieden
Konjunktiv I Perfekt
ich habe ausgeschieden
du habest ausgeschieden
er/sie/es habe ausgeschieden
wir haben ausgeschieden
ihr habet ausgeschieden
sie/Sie haben ausgeschieden
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte ausgeschieden
du hättest ausgeschieden
er/sie/es hätte ausgeschieden
wir hätten ausgeschieden
ihr hättet ausgeschieden
sie/Sie hätten ausgeschieden
Übersetzungen

ausscheiden

to be eliminated, to eliminate, eliminate, excrete

ausscheiden

ayırmak, ayrılmak, çekilmek, salgılamak

ausscheiden

ulostaa

ausscheiden

分泌

ausscheiden

excréter

ausscheiden

secernere

ausscheiden

выбывать

aus+schei|den

sep irreg
vt (= aussondern)to take out; esp Menschento remove; (Physiol) → to excrete
vi aux sein
(aus einem Amt) → to retire (aus from); (aus Club, Firma) → to leave (aus etw sth); (Sport) → to be eliminated; (in Wettkampf) → to drop out; wer unfair kämpft, muss ausscheidenwhoever cheats will be disqualified
(= nicht in Betracht kommen: Plan, Möglichkeit etc) → to be ruled out; das/er scheidet austhat/he has to be ruled out
[einen Schlagmann zum Ausscheiden bringen, indem man mit dem Ball das Tor zerstört, bevor er die Schlagmallinie erreicht]to run a batsman out [Cricket]
einen Schlagmann zum Ausscheiden bringento take a wicket [cricket]
aus einem Wettbewerb ausscheidento drop out of a contest