abtreiben

(weiter geleitet durch ist abgetrieben)

ạb·trei·ben

 <treibst ab, trieb ab, hat abgetrieben, ist abgetrieben>
I(mit OBJ/ohne OBJ) etwas treibt jmdn./etwas ab (haben) vom Kurs abbringen Der Wind treibt den Ballon/das Boot ab.
II(mit OBJ) jmd. treibt ein Kind ab med.: eine Schwangerschaft abbrechen (ein Kind) abtreiben
III(ohne OBJ) jmd./etwas treibt ab (sein) vom Kurs abkommen Der Ballon/das Boot treibt ab.

ạb•trei•ben

[Vt] (hat)
1. etwas treibt jemanden/etwas ab etwas bewirkt, dass sich jemand/etwas in eine andere als die gewünschte Richtung bewegt: Der Wind hat den Ballon, das Schiff abgetrieben; [Vt/i] (hat)
2. (ein Kind) abtreiben eine Schwangerschaft abbrechen (lassen); [Vi] (ist)
3. jemand/etwas treibt ab jemand/etwas wird abgetrieben (1): Das Boot trieb vom Ufer ab

abtreiben

(ˈaptraibən)
verb trennbar, unreg.
1. Medizin eine Schwangerschaft unterbrechen Sie gab zu, abgetrieben zu haben. Sie wurde schwanger, trieb das Kind aber ab.
2. Wind, Strömung bewirken, dass sich etw. in eine nicht gewünschte Richtung bewegt Der Sturm hat das Schiff weit vom Kurs abgetrieben.
3. Boot, Ballon Perfekt mit sein vom Wind oder der Strömung in eine nicht gewollte Richtung bewegt werden Der Ballon trieb in Richtung Osten ab.

abtreiben


Partizip Perfekt: abgetrieben
Gerundium: abtreibend

Indikativ Präsens
ich treibe ab
du treibst ab
er/sie/es treibt ab
wir treiben ab
ihr treibt ab
sie/Sie treiben ab
Präteritum
ich trieb ab
du triebst ab
er/sie/es trieb ab
wir trieben ab
ihr triebt ab
sie/Sie trieben ab
Futur
ich werde abtreiben
du wirst abtreiben
er/sie/es wird abtreiben
wir werden abtreiben
ihr werdet abtreiben
sie/Sie werden abtreiben
Würde-Form
ich würde abtreiben
du würdest abtreiben
er/sie/es würde abtreiben
wir würden abtreiben
ihr würdet abtreiben
sie/Sie würden abtreiben
Konjunktiv I
ich treibe ab
du treibest ab
er/sie/es treibe ab
wir treiben ab
ihr treibet ab
sie/Sie treiben ab
Konjunktiv II
ich triebe ab
du triebest ab
er/sie/es triebe ab
wir trieben ab
ihr triebet ab
sie/Sie trieben ab
Imperativ
treib ab (du)
treibe ab (du)
treibt ab (ihr)
treiben Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgetrieben haben
du wirst abgetrieben haben
er/sie/es wird abgetrieben haben
wir werden abgetrieben haben
ihr werdet abgetrieben haben
sie/Sie werden abgetrieben haben
Präsensperfekt
ich habe abgetrieben
du hast abgetrieben
er/sie/es hat abgetrieben
wir haben abgetrieben
ihr habt abgetrieben
sie/Sie haben abgetrieben
Plusquamperfekt
ich hatte abgetrieben
du hattest abgetrieben
er/sie/es hatte abgetrieben
wir hatten abgetrieben
ihr hattet abgetrieben
sie/Sie hatten abgetrieben
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgetrieben
du habest abgetrieben
er/sie/es habe abgetrieben
wir haben abgetrieben
ihr habet abgetrieben
sie/Sie haben abgetrieben
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgetrieben
du hättest abgetrieben
er/sie/es hätte abgetrieben
wir hätten abgetrieben
ihr hättet abgetrieben
sie/Sie hätten abgetrieben
Übersetzungen

abtreiben

to abort, to procure abortion, abort

abtreiben

kürtaj yaptırmak, sürükleyerek götürmek

abtreiben

abortar

abtreiben

avorter, dériver

abtreiben

abortire

ạb+trei|ben

sep irreg
vt
vom Kurs abtreiben (Flugzeug)to send or drive off course; Boot auch, Schwimmerto carry off course
(= zu Tal treiben) Viehto bring down
Kind, Leibesfruchtto abort; sie hat das Kind abgetrieben or abtreiben lassenshe had an abortion
(Aus, S Ger: Cook) → to whisk
vi
aux sein (vom Kurs) abtreiben (Flugzeug)to be sent or driven off course; (Boot auch, Schwimmer)to be carried off course
(= Abort vornehmen)to carry out an abortion; (generell) → to carry out or do abortions; (= Abort vornehmen lassen)to have an abortion