absacken

(weiter geleitet durch ist abgesackt)

ạb·sa·cken

 <sackst ab, sackte ab, ist abgesackt> (ohne OBJ) jmd./etwas sackt ab (umg.)
1. sich plötzlich nach unten bewegen Der Boden/das Flugzeug sackt ab.
2. (umg.) sich leistungsmäßig sehr verschlechtern in der Schule absacken
3. (umg.) plötzlich weniger werden Ihr Blutdruck/Die Temperatur sackt ab.

ạb•sa•cken

(ist) [Vi] gespr
1. etwas sackt ab etwas sinkt (plötzlich) nach unten <der Boden, das Fundament; das Flugzeug>
2. jemand/etwas sackt ab jemand/etwas wird im Niveau schlechter <jemandes Leistungen>: Er ist dieses Jahr in Chemie abgesackt

absacken


Partizip Perfekt: abgesackt
Gerundium: absackend

Indikativ Präsens
ich sacke ab
du sackst ab
er/sie/es sackt ab
wir sacken ab
ihr sackt ab
sie/Sie sacken ab
Präteritum
ich sackte ab
du sacktest ab
er/sie/es sackte ab
wir sackten ab
ihr sacktet ab
sie/Sie sackten ab
Futur
ich werde absacken
du wirst absacken
er/sie/es wird absacken
wir werden absacken
ihr werdet absacken
sie/Sie werden absacken
Würde-Form
ich würde absacken
du würdest absacken
er/sie/es würde absacken
wir würden absacken
ihr würdet absacken
sie/Sie würden absacken
Konjunktiv I
ich sacke ab
du sackest ab
er/sie/es sacke ab
wir sacken ab
ihr sacket ab
sie/Sie sacken ab
Konjunktiv II
ich sackte ab
du sacktest ab
er/sie/es sackte ab
wir sackten ab
ihr sacktet ab
sie/Sie sackten ab
Imperativ
sack ab (du)
sacke ab (du)
sackt ab (ihr)
sacken Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgesackt sein
du wirst abgesackt sein
er/sie/es wird abgesackt sein
wir werden abgesackt sein
ihr werdet abgesackt sein
sie/Sie werden abgesackt sein
Präsensperfekt
ich bin abgesackt
du bist abgesackt
er/sie/es ist abgesackt
wir sind abgesackt
ihr seid abgesackt
sie/Sie sind abgesackt
Plusquamperfekt
ich war abgesackt
du warst abgesackt
er/sie/es war abgesackt
wir waren abgesackt
ihr wart abgesackt
sie/Sie waren abgesackt
Konjunktiv I Perfekt
ich sei abgesackt
du seiest abgesackt
er/sie/es sei abgesackt
wir seien abgesackt
ihr seiet abgesackt
sie/Sie seien abgesackt
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre abgesackt
du wärest abgesackt
er/sie/es wäre abgesackt
wir wären abgesackt
ihr wäret abgesackt
sie/Sie wären abgesackt
Thesaurus

absacken (umgangssprachlich):

versauernversinken, vereinsamen, verkommen, sinken, untergehen,
Übersetzungen

absacken

sunk, to sink sank, to sink sunken

ạb+sa|cken

vi sep aux sein (= sinken)to sink; (Boden, Gebäude auch)to subside; (Flugzeug, Blutdruck)to drop, to fall; (fig inf: = nachlassen) → to fall or drop off; (Schüler)to go down; (= verkommen)to go to pot (inf); sie ist in ihren Leistungen sehr abgesackther performance has dropped off a lot