abebben

(weiter geleitet durch ist abgeebbt)

ạb·eb·ben

 <ebbt ab, ebbte ab, ist abgeebbt> (ohne OBJ) etwas ebbt ab
1. einen sinkenden Wasserstand verzeichnen, weil Wasser aus einem Gebiet abfließt Das Hochwasser ebbte nur langsam ab.
2. (übertr.) geringer werden Ihre Begeisterung für den Sänger ebbte schnell wieder ab.

ạb•eb•ben

; ebbte ab, ist abgeebbt; [Vi] etwas ebbt ab etwas wird geringer, weniger, schwächer ↔ etwas schwillt an <das Hochwasser, das Interesse, der Lärm>
|| ► Ebbe

abebben


Partizip Perfekt: abgeebbt
Gerundium: abebbend

Indikativ Präsens
ich ebbe ab
du ebbst ab
er/sie/es ebbt ab
wir ebben ab
ihr ebbt ab
sie/Sie ebben ab
Präteritum
ich ebbte ab
du ebbtest ab
er/sie/es ebbte ab
wir ebbten ab
ihr ebbtet ab
sie/Sie ebbten ab
Futur
ich werde abebben
du wirst abebben
er/sie/es wird abebben
wir werden abebben
ihr werdet abebben
sie/Sie werden abebben
Würde-Form
ich würde abebben
du würdest abebben
er/sie/es würde abebben
wir würden abebben
ihr würdet abebben
sie/Sie würden abebben
Konjunktiv I
ich ebbe ab
du ebbest ab
er/sie/es ebbe ab
wir ebben ab
ihr ebbet ab
sie/Sie ebben ab
Konjunktiv II
ich ebbte ab
du ebbtest ab
er/sie/es ebbte ab
wir ebbten ab
ihr ebbtet ab
sie/Sie ebbten ab
Imperativ
ebb ab (du)
ebbe ab (du)
ebbt ab (ihr)
ebben Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgeebbt sein
du wirst abgeebbt sein
er/sie/es wird abgeebbt sein
wir werden abgeebbt sein
ihr werdet abgeebbt sein
sie/Sie werden abgeebbt sein
Präsensperfekt
ich bin abgeebbt
du bist abgeebbt
er/sie/es ist abgeebbt
wir sind abgeebbt
ihr seid abgeebbt
sie/Sie sind abgeebbt
Plusquamperfekt
ich war abgeebbt
du warst abgeebbt
er/sie/es war abgeebbt
wir waren abgeebbt
ihr wart abgeebbt
sie/Sie waren abgeebbt
Konjunktiv I Perfekt
ich sei abgeebbt
du seiest abgeebbt
er/sie/es sei abgeebbt
wir seien abgeebbt
ihr seiet abgeebbt
sie/Sie seien abgeebbt
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre abgeebbt
du wärest abgeebbt
er/sie/es wäre abgeebbt
wir wären abgeebbt
ihr wäret abgeebbt
sie/Sie wären abgeebbt
Thesaurus
Übersetzungen

ạb+eb|ben

vi sep aux seinto die or fade away; (Zorn, Lärm auch)to abate