überschäumen

(weiter geleitet durch ist übergeschäumt)

über·schäu·men

 <schäumst über, schäumte über, ist übergeschäumt> (ohne OBJ)
1etwas schäumt über so viel Schaum entwickeln, dass es über den Rand eines Gefäßes läuft Achtung, der Sekt schäumt über!
2etwas schäumt über den schäumenden Inhalt nicht mehr fassen können Das Glas schäumt über.
3jmd./etwas schäumt über (vor etwas Akk.) ein so intensives Gefühl haben, dass es nicht mehr zurückgehalten werden kann Er schäumt über vor Wut!, Sie schäumt über vor Freude., Die Stimmung auf der Party schäumte über.
ein überschäumendes Temperament haben (umg. übertr.) sehr temperamentvoll sein

über•schäu•men

(ist) [Vi]
1. etwas schäumt über eine Flüssigkeit bildet sehr viel Schaum und fließt über den Rand eines Gefäßes: Das Bier ist übergeschäumt
2. etwas schäumt über etwas ist od. wird sehr intensiv <jemandes Begeisterung, die Stimmung, jemandes Temperament>: jemandes überschäumende Freude über einen Erfolg
|| NB: oft im Partizip Präsens!
Thesaurus

Überschäumen:

Übersprudeln
Übersetzungen

überschäumen

ebullition, to foam over

über+schäu|men

vi sep aux seinto froth or foam over; (fig)to brim or bubble (over) (→ vor +datwith); (vor Wut) → to seethe; überschäumende Begeisterung etcexuberant or effervescent or bubbling enthusiasm etc