überquellen

(weiter geleitet durch ist übergequollen)
Verwandte Suchanfragen zu ist übergequollen: quillt über, überquillt

über·quel·len

 <quillst über, quillt über, ist übergequollen> (ohne OBJ)
1etwas quillt über so viel Volumen bekommen, dass es über den Rand eines Behälters hinaus geht Der Pudding quillt über!
2etwas quillt über so voll sein, dass der Inhalt über den Rand hinaus geht Dein Kleiderschrank quillt ja über, so viele Klamotten hast du!, Der Abfalleimer quillt über.
3jmd. quillt vor etwas Akk. über so viele Gefühle in sich haben, dass man sie nicht zurückhalten kann Du quillst ja über vor Freude, was ist denn passiert?

über•quel•len

(ist) [Vi]
1. etwas quillt über etwas nimmt so an Volumen zu, dass es über den Rand des Gefäßes od. Behälters hinübergeht: Der Hefeteig quillt über
2. etwas quillt über etwas ist so voll, dass der Inhalt über den Rand hinübergeht: ein überquellender Papierkorb

überquellen

(ˈyːbɐkvɛlən)
verb intransitiv trennbar, unreg., Perfekt mit sein
1. Inhalt sich so ausdehnen, dass etw. über den Rand eines Behälters dringt Der Hefeteig ist übergequollen.
2. figurativ Behälter so voll sein, dass der Inhalt über den Rand dringt Der Briefkasten quillt über. mit überquellender Freude
Übersetzungen

überquellen

brim

über+quel|len

vi sep irreg aux seinto overflow (von, mit with); (Cook) (Teig)to rise over the edge; (Reis, Brei)to boil over; die Augen quollen ihm überhis eyes grew as big as saucers; vor Freude/Dankbarkeit überquellento be overflowing with joy/gratitude