irgendjemand

ịr·gend·je·mand

 irgendjemand Indefinitpronomen verwendet, um auszudrücken, dass man die genannte Person nicht kennt Das Rezept hat mir irgendjemand einmal gegeben.

ịr•gend•je•mand

, ir•gend•je•mand Indefinitpronomen
1. verwendet, um die Unbestimmtheit von jemand noch zu verstärken: Irgendjemand muss das Geld doch aus der Kasse genommen haben
2. nicht irgendjemand [--'--] sein jemand sein, der in bestimmter Hinsicht bekannter od. wichtiger ist als andere: Er ist nicht irgendjemand, sondern unser Bürgermeister!
Thesaurus

irgendjemand:

jemandjeder beliebige,
Übersetzungen

irgendjemand

qualcuno, nessuno

irgendjemand

někdo

irgendjemand

nogen

irgendjemand

alguien, cualquiera

irgendjemand

kuka tahansa, kukaan

irgendjemand

itko

irgendjemand

誰でも

irgendjemand

아무도

irgendjemand

iemand

irgendjemand

noen

irgendjemand

ktokolwiek, ktoś

irgendjemand

någon

irgendjemand

ใครก็ได้, ใครสักคน

irgendjemand

herhangi biri

irgendjemand

bất cứ ai

irgendjemand

任何人, 任何一个

irgendjemand

任何人

ịr|gend|je|mand

?
indef pronsomebody; (fragend, verneinend, bedingend) → anybody; ich bin nicht irgendjemandI’m not just anybody