inzwischen

in·zwị·schen

Adv. in·zwị·schen
1. (≈ in der Zwischenzeit) verwendet, um sich auf die Zeit zu beziehen, die zwischen einem Ereignis der Vergangenheit und dem Sprechzeitpunkt vergangen ist Du hast die Firma vor drei Jahren verlassen, inzwischen hat sich dort viel geändert
2. (≈ währenddessen) verwendet, um auszudrücken, dass eine Handlung gleichzeitig mit einer anderen abläuft Spüle das Geschirr, ich trage inzwischen mal den Müll runter!

in•zwị•schen

Adv
1. während der Zeit, in der etwas geschieht ≈ währenddessen, in der Zwischenzeit: Geht ruhig spazieren, ich koche inzwischen das Essen
2. drückt aus, dass zwischen einem Zeitpunkt in der Vergangenheit und jetzt ein bestimmter Stand od. Zustand erreicht worden ist ≈ unterdessen, mittlerweile: Ich habe vor vier Jahren begonnen, Russisch zu lernen. - Inzwischen kann ich russische Zeitungen lesen
3. in der Zeit zwischen jetzt und einem Ereignis in der Zukunft ≈ einstweilen, bis dahin: Morgen gebe ich ein großes Fest. - Inzwischen habe ich noch viel zu tun

inzwischen

(ɪnˈʦvɪʃən)
adverb
1. in der Zwischenzeit Ich mache uns was zu essen. Inzwischen kannst du schon mal den Tisch decken.
2. zwischen dem genannten Zeitpunkt und jetzt Er hat sich inzwischen wieder beruhigt. Die Kinder sind inzwischen groß geworden.
3. zwischen dem jetzigen und einem Zeitpunkt in der Zukunft Ich kann erst morgen kommen; du musst dich inzwischen gedulden.
Übersetzungen

inzwischen

bu arada, bu aralık

inzwischen

mezitím

inzwischen

i mellemtiden

inzwischen

sillä välin

inzwischen

u međuvremenu

inzwischen

その間に

inzwischen

그 동안에

inzwischen

imens

inzwischen

tymczasem

inzwischen

entretanto, agora

inzwischen

under tiden

inzwischen

ในระหว่างนั้น

inzwischen

trong lúc đó

inzwischen

同时, 现在

inzwischen

Сега

inzwischen

現在

in|zwị|schen

adv(in the) meantime, meanwhile; ich gehe inzwischen zur BankI’ll go to the bank in the meantime; sie hatte inzwischen davon erfahrenmeanwhile or in the meantime she’d learned of this; er hat sich inzwischen veränderthe’s changed since (then); er ist inzwischen 18 gewordenhe’s now 18
ist inzwischen so weit fortgeschritten, dass ...has now advanced to the point that ...
aber das kennen wir ja inzwischen von ...but we've come to expect that from ...