indisponiert

ịn·dis·po·niert

Adj. ịn·dis·po·niert, in·dis·po·niert
(geh.) so, dass jmd. durch eine (leichte) Erkrankung in keiner gutem Verfassung ist (besonders stimmlich) und deshalb einen Auftritt absagen muss Das Konzert muss leider ausfallen, da der Sänger indisponiert ist.

ịn•dis•po•niert

, in•dis•po•niert Adj; meist präd, geschr; (oft auch als floskelhafte Ausrede verwendet, wenn man jemanden nicht sehen will) in schlechter körperlicher Verfassung: Der Chef ist heute indisponiert
Übersetzungen

indisponiert

indisposed

indisponiert

indispuesta

indisponiert

indisposée

indisponiert

indisposto

ịn|dis|po|niert

adj (geh)indisposed