indiskutabel

(weiter geleitet durch indiskutabler)
Verwandte Suchanfragen zu indiskutabler: instinktiv, intakt

ịn·dis·ku·ta·bel

Adj. ịn·dis·ku·ta·bel, in·dis·ku·ta·bel <indiskutabler, am indiskutabelsten>
(geh. abwert.) so überaus schlecht, dass man gar nicht mehr darüber diskutieren muss Die Prüfungsergebnisse sind völlig indiskutabel.

ịn•dis•ku•ta•bel

, in•dis•ku•ta•bel Adj; nicht adv; so schlecht, dass es überhaupt nicht in Frage kommt ↔ erwägenswert <ein Vorschlag; etwas ist vollkommen indiskutabel>
|| NB: indiskutabel → eine indiskutable Leistung
Thesaurus

indiskutabel:

nicht infrage kommenunverrückbar, nicht in Frage kommen,
Übersetzungen

indiskutabel

indiscutable

indiskutabel

indiscutibile

ịn|dis|ku|ta|bel

adjout of the question; (= sehr schlecht)indescribably bad