hungers

Hụn·ger

 der <Hungers> (kein Plur.)
1. das Gefühl, das durch das Bedürfnis zu essen hervorgerufen wird großen Hunger haben, seinen Hunger stillen, Hunger bekommen, Ich habe überhaupt keinen Hunger!
Guten Hunger! (umg.) Guten Appetit!
Hunger ist der beste Koch. wenn man Hunger hat, schmeckt einem alles gut
Der Hunger treibt's rein. wenn man Hunger hat, isst man auch etwas, das man sonst nicht mag oder nicht essen würde
2. (umg. ≈ Appetit) die plötzliche Lust, ein bestimmtes Nahrungsmittel zu essen Plötzlich bekam sie Hunger auf Pizza.
3. ein Mangel an Nahrungsmitteln; Not Es herrschte großer Hunger im Land.
-snot, -tod
4. (geh.) die Sehnsucht nach etwas der Hunger nach Freiheit/Liebe

hụn•gers

nur in hungers sterben geschr ≈ verhungern