hopphopp

hopp·họpp

Interj. hopp·họpp
(umg.)
I. Ausruf, mit dem man jmdn. zur Eile drängt Jetzt aber hopphopp!
Adv. 
II. (umg. abwert.) sehr schnell Bei ihm musste alles immer hopphopp gehen.