einholen

(weiter geleitet durch holst ein)

ein·ho·len

 <holst ein, holte ein, hat eingeholt> (mit OBJ) jmd. holt jmdn./etwas ein
1seew.: etwas, das irgendwo aufgehängt war, herunterholen die Flagge/die Segel einholen
2. (≈ erreichen) beim Laufen oder Fahren auf gleiche Höhe mit jmdm. gelangen, der vor einem gelaufen oder gefahren war Endlich konnten wir das Auto einholen., Sie holte ihn beim Laufen ein.
3. (einen zeitlichen Abstand) aufholen Der Zug hat die Verspätung wieder eingeholt.
4. (umg.) einkaufen
5. anfordern
bei jemandem Rat einholen jmdn. um Rat bitten

ein•ho•len

(hat) [Vt]
1. jemanden/etwas einholen jemandem/einem Fahrzeug nachgehen, nachfahren o. Ä. und ihn/es erreichen: Der führende Läufer wurde kurz vor dem Ziel von den anderen eingeholt
2. etwas einholen ≈ aufholen, wettmachen <eine Verspätung, einen Vorsprung, die verlorene Zeit, das Versäumte einholen>
3. etwas einholen etwas zu sich ziehen und dadurch vorübergehend außer Funktion setzen <den Anker, eine Fahne, ein Segel einholen>
4. etwas (bei jemandem) einholen geschr; sich von jemandem etwas geben lassen <eine Auskunft, eine Erlaubnis, einen Rat einholen>; [Vt/i]
5. (etwas) einholen gespr ≈ einkaufen
|| zu
3. und
4. Ein•ho•lung die; nur Sg

einholen


Partizip Perfekt: eingeholt
Gerundium: einholend

Indikativ Präsens
ich hole ein
du holst ein
er/sie/es holt ein
wir holen ein
ihr holt ein
sie/Sie holen ein
Präteritum
ich holte ein
du holtest ein
er/sie/es holte ein
wir holten ein
ihr holtet ein
sie/Sie holten ein
Futur
ich werde einholen
du wirst einholen
er/sie/es wird einholen
wir werden einholen
ihr werdet einholen
sie/Sie werden einholen
Würde-Form
ich würde einholen
du würdest einholen
er/sie/es würde einholen
wir würden einholen
ihr würdet einholen
sie/Sie würden einholen
Konjunktiv I
ich hole ein
du holest ein
er/sie/es hole ein
wir holen ein
ihr holet ein
sie/Sie holen ein
Konjunktiv II
ich holte ein
du holtest ein
er/sie/es holte ein
wir holten ein
ihr holtet ein
sie/Sie holten ein
Imperativ
hol ein (du)
hole ein (du)
holt ein (ihr)
holen Sie ein
Futur Perfekt
ich werde eingeholt haben
du wirst eingeholt haben
er/sie/es wird eingeholt haben
wir werden eingeholt haben
ihr werdet eingeholt haben
sie/Sie werden eingeholt haben
Präsensperfekt
ich habe eingeholt
du hast eingeholt
er/sie/es hat eingeholt
wir haben eingeholt
ihr habt eingeholt
sie/Sie haben eingeholt
Plusquamperfekt
ich hatte eingeholt
du hattest eingeholt
er/sie/es hatte eingeholt
wir hatten eingeholt
ihr hattet eingeholt
sie/Sie hatten eingeholt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe eingeholt
du habest eingeholt
er/sie/es habe eingeholt
wir haben eingeholt
ihr habet eingeholt
sie/Sie haben eingeholt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte eingeholt
du hättest eingeholt
er/sie/es hätte eingeholt
wir hätten eingeholt
ihr hättet eingeholt
sie/Sie hätten eingeholt
Übersetzungen

einholen

to overtake, catch up

einholen

telafi etmek, yetişmek

ein+ho|len

vt sep
(= einziehen) Boot, Netz, Tauto pull or haul in; Fahne, Segelto lower, to take down
Rat, Gutachten, Erlaubnisto obtain; bei jdm Rat einholento obtain sb’s advice or advice from sb
(= erreichen, nachholen) Laufenden, Autoto catch up; Vorsprung, Versäumtes, Zeitto make up; Verlustto make good; der Alltag/die Vergangenheit hat mich eingeholtthe daily routine/the past has caught up with me
auch vi (dial) = einkaufen
Preisauskünfte einholento solicit price information
eine zweite Meinung einholento get a second opinion
jdn. einholento draw level with sb.