Hochmut

(weiter geleitet durch hochmute)
Verwandte Suchanfragen zu hochmute: Demut

Hoch·mut

 der <Hochmuts> (kein Plur.) (abwert.) Überheblichkeit und Herablassung gegenüber anderen voller Hochmut sein
Hochmut kommt vor dem Fall. (umg.) wer sich selbst überschätzt, wird irgendwann dafür bestraft

Hoch•mut

der; ein Denken od. Handeln, das zeigt, dass sich der Betreffende für besser, klüger od. schöner hält als andere Menschen ≈ Arroganz, Überheblichkeit ↔ Bescheidenheit, Demut
|| ID Hochmut kommt vor dem Fall verwendet, um jemanden davor zu warnen, arrogant zu sein
|| hierzu hoch•mü•tig Adj

Hochmut

(ˈhoːxmuːt)
substantiv männlich nur Singular
Hochmut(e)s
Demut überheblicher Stolz, durch den man auf andere herabsieht Er sah sie voller Hochmut an.
Sprichwort
Thesaurus

Hochmut:

Stolz
Übersetzungen

Hochmut

trots

Hochmut

gurur, kibir

Hochmut

orgull, supèrbia

Hochmut

soberbia

Hochmut

superbia

Hochmut

hovmod

Hochmut

ambicja, arogancja, buta, duma, hardość, próżność, pycha, wyniosłość, zarozumiałość
Hochmut kommt vor dem Fall.Pride comes before a fall.
Hochmut kommt vor dem Fall.Pride goes before a fall.
hochmütig seinto be proud