hinweisen

(weiter geleitet durch hinwiesest)

hịn·wei·sen

 <weist hin, wies hin, hat hingewiesen>
I(mit OBJ/intr.) jmd. weist jmdn. auf etwas Akk. hin aufmerksam machen jemanden auf einen Fehler hinweisen, Ich möchte (Sie) darauf hinweisen, dass Sie im Halteverbot stehen.
II(ohne OBJ) etwas weist auf etwas Akk. hin
1vermuten lassen, Alle Anzeichen weisen auf einen zeitigen Winter/eine schwere Erkrankung hin.
2. aufmerksam machen Das Schild weist auf freie Wohnungen/die Autobahnauffahrt hin.

hịn•wei•sen

(hat) [Vt/i]
1. (jemanden) auf etwas (Akk) hinweisen (jemanden) auf eine bestimmte Tatsache aufmerksam machen: Ich möchte (Sie) darauf hinweisen, dass das Rauchen hier verboten ist; [Vi]
2. etwas weist auf etwas (Akk) hin etwas erweckt einen bestimmten Eindruck, macht eine bestimmte Schlussfolgerung möglich: Die Umstände seines Todes weisen auf einen Mord hin
3. meist ein Schild o. Ä. weist auf etwas hin ein Schild o. Ä. zeigt in die Richtung, wo etwas Bestimmtes ist

hinweisen

(ˈhɪnvaizən)
verb trennbar, unreg.
1. jdn auf etw. aufmerksam machen Wir weisen darauf hin, dass die Anmeldung verbindlich ist. Man wies sie auf das Rauchverbot hin.
2. etw. ist ein Anhaltspunkt für etw. Alles weist auf ihn als Täter hin. Die Anzeichen weisen darauf hin, dass der Winter hart wird.

hinweisen


Partizip Perfekt: hingewiesen
Gerundium: hinweisend

Indikativ Präsens
ich weise hin
du weist hin
er/sie/es weist hin
wir weisen hin
ihr weist hin
sie/Sie weisen hin
Präteritum
ich wies hin
du wiesest hin
er/sie/es wies hin
wir wiesen hin
ihr wiest hin
sie/Sie wiesen hin
Futur
ich werde hinweisen
du wirst hinweisen
er/sie/es wird hinweisen
wir werden hinweisen
ihr werdet hinweisen
sie/Sie werden hinweisen
Würde-Form
ich würde hinweisen
du würdest hinweisen
er/sie/es würde hinweisen
wir würden hinweisen
ihr würdet hinweisen
sie/Sie würden hinweisen
Konjunktiv I
ich weise hin
du weisest hin
er/sie/es weise hin
wir weisen hin
ihr weiset hin
sie/Sie weisen hin
Konjunktiv II
ich wiese hin
du wiesest hin
er/sie/es wiese hin
wir wiesen hin
ihr wieset hin
sie/Sie wiesen hin
Imperativ
weis hin (du)
weise hin (du)
weist hin (ihr)
weisen Sie hin
Futur Perfekt
ich werde hingewiesen haben
du wirst hingewiesen haben
er/sie/es wird hingewiesen haben
wir werden hingewiesen haben
ihr werdet hingewiesen haben
sie/Sie werden hingewiesen haben
Präsensperfekt
ich habe hingewiesen
du hast hingewiesen
er/sie/es hat hingewiesen
wir haben hingewiesen
ihr habt hingewiesen
sie/Sie haben hingewiesen
Plusquamperfekt
ich hatte hingewiesen
du hattest hingewiesen
er/sie/es hatte hingewiesen
wir hatten hingewiesen
ihr hattet hingewiesen
sie/Sie hatten hingewiesen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe hingewiesen
du habest hingewiesen
er/sie/es habe hingewiesen
wir haben hingewiesen
ihr habet hingewiesen
sie/Sie haben hingewiesen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte hingewiesen
du hättest hingewiesen
er/sie/es hätte hingewiesen
wir hätten hingewiesen
ihr hättet hingewiesen
sie/Sie hätten hingewiesen
Übersetzungen

hinweisen

advertence, portend, to advert, to allude, to indicate, to point out, refer, point

hịn+wei|sen

sep irreg
vt jdn auf etw (acc) hinweisento point sth out to sb
vi auf jdn/etw hinweisento point to sb/sth; (= verweisen)to refer to sb/sth; darauf hinweisen, dass …to point out that …; (nachdrücklich) → to stress or emphasize that …; (= anzeigen)to indicate that …
Ich möchte vorsorglich darauf hinweisen, dass ...I am careful to point out that ...
jdn. auf etw. hinweisento make sb. aware of sth.
auf einen Fehler hinweisento point out a mistake