hinter

hịn·ter

Präp. hịn·ter
I
1Dat. auf der abgewandten Seite von etwas oder jmdm. Er stand hinter ihr., Das Auto ist hinter dem Haus geparkt.
2Dat. zeitlich zurückliegend Das habe ich schon lange hinter mir., Die Schulzeit lag schon lange hinter ihm.
3Akk. auf die abgewandte Seite von etwas oder jmdm. Das Buch ist hinter den Tisch gerutscht., Er ist hinter sie getreten.
Adj. 
II. hinten befindlich die hintere Reihe, am hinteren Ende
Adv. 
III. (süddt. österr.) nach hinten Wie weit ist es bis dort hinter?
hinter jemandes Rücken (umg.) heimlich
sich hinter jemanden stellen (umg.) jmdn. unterstützen
hinter Schloss und Riegel (umg.) eingesperrt
etwas hinter sich bringen (umg.) etwas Unangenehmes (widerwillig) tun
etwas hinter sich haben (umg.) etwas Unangenehmes überstanden haben
etwas hinter sich lassen (umg.) an etwas nicht mehr denken

hịn•ter

1 Präp
1. mit Dat; auf od. an der Rückseite von jemandem/etwas ↔ vor: im Auto hinter dem Fahrer sitzen; ein Garten hinter dem Haus; sich hinter der Tür verstecken; hinter einem Auto herlaufen
2. mit Dat; in einer Reihenfolge od. Hierarchie nach jemandem/etwas ↔ vor <hinter jemandem zurückstehen, hinter jemandem/etwas zurückbleiben, hinter jemandem an die Reihe kommen>
3. mit Dat; verwendet um auszudrücken, dass eine Zeit od. eine Handlung abgeschlossen ist ↔ vor <etwas liegt hinter jemandem; jemand hat, bringt etwas hinter sich>: eine schwere Zeit hinter sich haben
4. mit Akk; in Richtung auf die Seite, die hinten ist ↔ vor: sich hinter das Lenkrad setzen; sich hinter das Rednerpult stellen
5. hinter jemandem/etwas her irgendwohin verwendet, um auszudrücken, dass jemand/etwas hinter (1) jemandem/etwas ist und sich in die gleiche Richtung bewegt: Die Entchen watschelten hinter ihrer Mutter her zum See

hịn•ter

2 Adv; südd (A) gespr; nach hinten

hinter

(ˈhɪntɐ)
präposition
1. lokal vor + Dat. auf / an der Rückseite Hinter dem Haus steht eine große Tanne.
2. direktional vor + Akk. auf die Rückseite Stell dein Fahrrad hinter das Haus.
3. + Dat. sich weiter hinten in die gleiche Richtung bewegend Fahr einfach hinter mir her. Das Kind rannte hinter dem Ball her auf die Straße. Die anderen Läufer bleiben weit hinter ihm zurück.
4. zeitlich + Dat. in der Vergangenheit abgeschlossen Die Prüfung liegt zum Glück hinter mir.
5. + Dat. auf der weiter entfernten Seite von etw. Ein paar Kilometer hinter der Grenze machten wir Halt. Hinter Nürnberg gab es einen 10 Kilometer langen Stau.
Übersetzungen

hinter

após, atrásde, depoisde, detrásde, portrásde, a seguir, atrás de, depois

hinter

وراء, خَلْفَ, وَرَاءَ

hinter

mögé

hinter

後ろ, ・・・のそばの, ・・・の後ろに

hinter

za

hinter

za

hinter

bag, forbi

hinter

takana

hinter

iza, pokraj

hinter

...의 뒤에, ~을 지나서

hinter

bak, forbi

hinter

bakom, förbi

hinter

ผ่าน, หลังจาก

hinter

ngang qua, ở đằng sau

hinter

背後

hinter

зад

hinter

מאחורי

hịn|ter

prep +dat or (mit Bewegungsverben) +acc
(räumlich) → behind; hinter dem Hausbehind the house, at the back or rear of the house; hinter jdm/etw herbehind sb/sth; hinter etw (acc) kommen (fig: = herausfinden) → to get to the bottom of sth; hinter die Wahrheit kommento get to the truth; sich hinter jdn stellen (lit)to stand behind sb; (fig)to support sb, to get behind sb; hinter jdm/etw stehen (lit, fig)to be behind sb/sth; jdn hinter sich (dat) haben (lit, fig)to have sb behind one; hinter dem Hügel/der Tür hervor(out) from behind the hill/door; jdn weit hinter sich (dat) lassento leave sb far behind; (im Rennen auch) → to outdistance sb; hinter etw (dat) stecken, sich hinter etw (dat) verbergento be or lie behind sth; hinter seinen Reden steckt nicht vielthere’s not much in his speeches
+dat (= nach)after; vier Kilometer hinter Glasgow/hinter der Grenzefour kilometres (Brit) → or kilometers (US) → outside Glasgow/beyond the border; hinter diesem Satz steht ein Fragezeichenthere is a question mark at the end of this sentence; er ist hinter mir dranit’s his turn after me
+dat (in Rangfolge) → after; (in Bedeutung) → behind; an Talent nicht hinter jdm zurückstehento be just as talented as sb; sie stand nicht hinter ihm zurückshe did not lag behind him; ich stelle das Privatleben hinter der Arbeit zurückI put my work before my private life
etw hinter sich (dat) haben (= zurückgelegt haben)to have got through sth; Strecketo have covered sth; Landto have left sth; (= überstanden haben)to have got sth over (and done) with; Krankheit, Zeitto have been through sth; anstrengende Tageto have had sth; Studiumto have completed or finished sth; sie hat viel hinter sichshe has been through a lot; das Schlimmste haben wir hinter unswe’re past the worst, we are over the worst; etw hinter sich (acc) bringento get sth over (and done) with; Strecketo cover sth; Arbeitto get sth done; das liegt hinter ihrthat is behind her; sich hinter etw (acc) machento get down to sth ? her sein c
(inf) = dahinter