hintenherum

hịn·ten·he·r·um

Adv. hịn·ten·he·r·um
(umg.)
1. hinten um etwas oder jmdn. herum das Haus hintenherum betreten, Sie ist hintenherum ziemlich dick.
2. (abwert.) hinter jmds. Rücken Ich habe das nur hintenherum erfahren., Sie redet gerne hintenherum über die Kollegen.

hịn•ten•her•um

Adv; gespr
1. hinten um jemanden/etwas herum: Wir suchen den Garten rund ums Haus ab: Du schaust vorne, und ich gehe hintenherum
2. auf Umwegen, nicht offen od. direkt <etwas hintenherum erfahren, hören>
Thesaurus

hintenherum:

hinterrücks
Übersetzungen

hintenherum

from behind