hinten


Verwandte Suchanfragen zu hinten: Bestellnummer, Wunschtraum

hịn·ten

Adv. hịn·ten
(↔ vorne) auf der Rückseite Das Haus hat hinten noch einen Garten., Lasst uns nach hinten gehen., Immer müssen wir hinten stehen!, Von hinten kamen laute Zwischenrufe., jemanden von hinten sehen, sich die Haare nach hinten kämmen
jemanden am liebsten von hinten sehen (umg.) auf jmds. Gesellschaft keinen Wert legen
jemanden von hinten und vorne bedienen (umg.) jmdn. übertrieben umsorgen
es jemandem hinten und vorne reinstecken (umg.) jmdn. übertrieben verwöhnen
nicht mehr wissen, wo hinten und vorn ist (umg.) völlig orientierungslos sein
hinten und vorne nicht langen (umg.) nicht ausreichend sein

hịn•ten

Adv
1. an einem Ort, der relativ weit/am weitesten vom Ziel entfernt ist ↔ vorne: sich in der Schlange hinten anstellen; Beim Einlauf ins Ziel war der Läufer mit der Startnummer 3 weit hinten
2. dort(hin), wo (oft aus der Blickrichtung des Sprechers) das Ende eines Gegenstandes, Raumes usw ist ↔ vorne: Das Register ist hinten im Buch; Der Geldbeutel lag ganz hinten in der Schublade
3. (da/dort) hinten an einem Ort, der (relativ) weit vom Sprecher entfernt ist ↔ hier/da vorne: Den Schlüssel habe ich da/dort hinten gefunden
4. auf der Seite eines Hauses, die am weitesten von der Straße entfernt ist ↔ vorne: Das Haus hat hinten einen zweiten Ausgang; Die Fenster gehen nach hinten auf den Hof; Er ist hinten im Garten
5. auf der Seite des Körpers, an der der Rücken ist ↔ vorne <jemanden von hinten packen; sich jemandem von hinten nähern; nach hinten schauen>
6. gespr euph; am Hintern, Gesäß: hinten wund sein
|| ID hinten und vorn(e) nicht gespr; überhaupt nicht <etwas klappt, reicht, stimmt hinten und vorn(e) nicht>; jemanden von hinten und vorn(e) bedienen gespr; sich übertrieben intensiv um jemanden kümmern; nicht (mehr) wissen, wo hinten und vorn(e) ist gespr; sehr verwirrt sein; jemanden am liebsten von hinten sehen gespr; jemanden nicht mögen (u. froh sein, wenn er bald wieder weggeht)

hinten

(ˈhɪntən)
adverb
1. vorn am weitesten weg vom Betrachter oder Geschehen Ganz hinten im Schrank müssten noch Decken sein. Ich sitze im Kino gerne hinten. Dort hinten, am Ende des Gangs, liegt mein Zimmer. Stellen Sie sich bitte hinten an. Kinder sollten im Auto hinten sitzen.
2. auf der Rückseite, am Rücken Du hast hinten auf der Jacke einen Fleck. Hinten auf den deutschen Euromünzen ist das Brandenburger Tor.
Der Balkon liegt nach hinten hinaus. Pass auf, dass du nicht nach hinten umkippst.
Er hat mich von hinten gestoßen.
3. in einer Rangfolge an unbedeutender Stelle Die Mannschaft liegt in der Platzierung sehr weit hinten.
Übersetzungen

hinten

behind, aft, at the end, far back, aback

hinten

atrás, depois, emseguida

hinten

vzadu

hinten

tilbage

hinten

πίσω

hinten

detrás

hinten

takana

hinten

straga

hinten

後ろに

hinten

뒤에

hinten

bak

hinten

z tyłu

hinten

bakom

hinten

ข้างหลัง

hinten

ở đằng sau

hinten

在后面

hịn|ten

adv
behind; von hintenfrom the back; (bei Menschen auch) → from behind; nach hintento the back; von weit hintenfrom the very back; hinten im Buch/in der Schlangeat the back of the book/queue (Brit) → or line (US); hinten auf der Listeat the end of the list; sich hinten anstellento join the end of the queue (Brit) → or line (US); hinten im Bildin the back of the picture; nach hinten abgehen (Theat) → to exit at the back of the stage; nach hinten laufento run to the back; von hinten anfangento begin from the end; das Alphabet von hinten aufsagento say the alphabet backwards; etw hinten anfügento add sth at the end; hinten bleiben (lit)to stay behind, to stay at the back; (fig)to lag behind
(= am rückwärtigen Ende)at the back; (Naut) → aft; (= am Gesäß)on one’s behind; von hintenfrom behind; jdn erkennen auchfrom the back; hinten im Auto/Busin the back of the car/bus; der Blinker hintenthe rear indicator (esp Brit) → or blinker (US); hinten und vorn nichts haben (inf)to be as flat as a pancake (esp Brit inf) → or board (US inf); nach hintento the back; fallen, ziehenbackwards; jdn am liebsten von hinten sehen (inf)to be glad to see the back of sb; nach hinten ausschlagen (Pferd)to kick out ? Auge
(= auf der Rückseite)at the back; (von Gebäude) → at the back or rear; das Buch ist hinten schmutzigthe back (cover) of the book is dirty; hinten auf der Medailleon the back or the reverse side of the medal; ein nach hinten gelegenes Zimmera room facing the back; ein Blick nach hintena look behind; etw von hinten und vorn betrachten (fig)to consider sth from all angles
(= weit entfernt) das Auto da hintenthe car back there; sie waren ziemlich weit hintenthey were quite far back; hinten im Waldedeep in the forest; hinten in der Mongoleifar away in Mongolia
(fig) hinten und vorn (betrügen)left, right and centre (Brit) → or center (US); bedienenhand and foot; verwöhnenrotten (inf); egal seinabsolutely, utterly; das stimmt hinten und vorn nicht, das stimmt weder hinten noch vornthat is absolutely untrue; das reicht or langt hinten und vorn nicht or weder hinten noch vornthat’s nowhere near enough; dann heißt es Frau Schmidt hinten und Frau Schmidt vornthen it’s Mrs Schmidt this and Mrs Schmidt that; ich weiß nicht mehr, wo hinten und vorn istI don’t know whether I’m coming or going
Ich hab doch hinten keine Augen!I don't have eyes in the back of my head!
hinten dicht machento keep it tight at the back [football]
hinten kompakt stehento keep it tight at the back [football]