hinstellen

(weiter geleitet durch hinstelltest)

hịn·stel·len

 
I(mit OBJ)
1jmd. stellt etwas hin etwas irgendwohin stellen Hier können wir das Bett hinstellen.
2jmd. stellt jmdn./etwas als jmdn./etwas hin (fälschlicherweise) etwas über jmdn. oder etwas behaupten Man hat ihn als Lügner hingestellt., Sie haben es so hingestellt, als sei ich daran schuld.
II(mit SICH)
1jmd. stellt sich hin sich irgendwohin stellen Du kannst dich hier hinstellen und einfach warten.
2jmd. stellt sich als jmdn. hin sich den Anschein geben Er stellt sich immer als arglos/dumm/Trottel hin, dabei ist er ziemlich gerissen.

hịn•stel•len

(hat) [Vt]
1.  hin-
2. jemanden/sich/etwas als etwas hinstellen (oft zu Unrecht) behaupten, dass jemand/man selbst/etwas eine bestimmte Eigenschaft hat ≈ jemanden/sich/etwas als etwas bezeichnen <jemanden als Dummkopf, Trottel, Versager, Genie, Vorbild usw hinstellen>: Er stellt sich immer als naiv und harmlos hin, dabei ist er sehr schlau; Sie hat das Problem als unwichtig hingestellt

hinstellen

(ˈhɪnʃtɛlən)
verb trennbar
1. aus einer liegenden oder sitzenden Haltung zum Stehen kommen Ich will nicht länger sitzen, ich stelle mich lieber hin.
2. sich an einen bestimmten Platz stellen Wo sollen wir uns hinstellen? Mach doch bitte ein Foto von uns. Wo sollen wir uns hinstellen? Wenn ich mich ganz gerade hinstelle, bin ich 1,90 m groß.
3. Gegenstand an einen Ort stellen, platzieren Der Tisch ist fast fertig gedeckt, ich muss nur noch die Gläser hinstellen.
4. etw., das man gerade nicht benutzt oder bei sich trägt, irgendwohin stellen Ich musste den Koffer kurz hinstellen und mich ausruhen. Wo kann ich mein Auto hinstellen?
5. in bestimmter Weise positiv oder negativ beschreiben Wer lässt sich schon gern als unfähig hinstellen?

hinstellen


Partizip Perfekt: hingestellt
Gerundium: hinstellend

Indikativ Präsens
ich stelle hin
du stellst hin
er/sie/es stellt hin
wir stellen hin
ihr stellt hin
sie/Sie stellen hin
Präteritum
ich stellte hin
du stelltest hin
er/sie/es stellte hin
wir stellten hin
ihr stelltet hin
sie/Sie stellten hin
Futur
ich werde hinstellen
du wirst hinstellen
er/sie/es wird hinstellen
wir werden hinstellen
ihr werdet hinstellen
sie/Sie werden hinstellen
Würde-Form
ich würde hinstellen
du würdest hinstellen
er/sie/es würde hinstellen
wir würden hinstellen
ihr würdet hinstellen
sie/Sie würden hinstellen
Konjunktiv I
ich stelle hin
du stellest hin
er/sie/es stelle hin
wir stellen hin
ihr stellet hin
sie/Sie stellen hin
Konjunktiv II
ich stellte hin
du stelltest hin
er/sie/es stellte hin
wir stellten hin
ihr stelltet hin
sie/Sie stellten hin
Imperativ
stell hin (du)
stelle hin (du)
stellt hin (ihr)
stellen Sie hin
Futur Perfekt
ich werde hingestellt haben
du wirst hingestellt haben
er/sie/es wird hingestellt haben
wir werden hingestellt haben
ihr werdet hingestellt haben
sie/Sie werden hingestellt haben
Präsensperfekt
ich habe hingestellt
du hast hingestellt
er/sie/es hat hingestellt
wir haben hingestellt
ihr habt hingestellt
sie/Sie haben hingestellt
Plusquamperfekt
ich hatte hingestellt
du hattest hingestellt
er/sie/es hatte hingestellt
wir hatten hingestellt
ihr hattet hingestellt
sie/Sie hatten hingestellt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe hingestellt
du habest hingestellt
er/sie/es habe hingestellt
wir haben hingestellt
ihr habet hingestellt
sie/Sie haben hingestellt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte hingestellt
du hättest hingestellt
er/sie/es hätte hingestellt
wir hätten hingestellt
ihr hättet hingestellt
sie/Sie hätten hingestellt
Übersetzungen

hinstellen

placement, to arrange

hinstellen

dikmek, koymak
ihn als jdn. hinstellen, der / den / demto portray him as sb. who ...
es so hinstellen, als obto make out that
als Tatsache hinstellento aver