hineinversetzen

(weiter geleitet durch hineinversetzens)

hi·n·ein·ver·set·zen

 <versetzt hinein, versetzte hinein, hat hineinversetzt> (mit SICH) jmd. versetzt sich in jmdn./etwas hinein sich vorstellen, man sei in der Lage eines anderen, sich in jemandes Lage hineinversetzen, Wenn ich mich in ihn hineinversetze, ..., sich vorkommen, als sei man in eine andere Zeit hineinversetzt

hi•nein•ver•set•zen

, sich; versetzte sich hinein, hat sich hineinversetzt; [Vr] sich in jemanden/etwas hineinversetzen ≈ sich in jemanden/etwas hineindenken: Versetz dich doch einmal in meine Lage hinein: Was würdest du denn tun?

hineinversetzen

(hɪˈnaɪnfɛɐzɛʦən)
verb reflexiv trennbar, kein -ge-
sich jds Gefühle oder eine Situation vorstellen Ich kann mich gut in deine Lage hineinversetzen.

hineinversetzen


Partizip Perfekt: hineinversetzt
Gerundium: hineinversetzend

Indikativ Präsens
ich versetze hinein
du versetzt hinein
er/sie/es versetzt hinein
wir versetzen hinein
ihr versetzt hinein
sie/Sie versetzen hinein
Präteritum
ich versetzte hinein
du versetztest hinein
er/sie/es versetzte hinein
wir versetzten hinein
ihr versetztet hinein
sie/Sie versetzten hinein
Futur
ich werde hineinversetzen
du wirst hineinversetzen
er/sie/es wird hineinversetzen
wir werden hineinversetzen
ihr werdet hineinversetzen
sie/Sie werden hineinversetzen
Würde-Form
ich würde hineinversetzen
du würdest hineinversetzen
er/sie/es würde hineinversetzen
wir würden hineinversetzen
ihr würdet hineinversetzen
sie/Sie würden hineinversetzen
Konjunktiv I
ich versetze hinein
du versetzest hinein
er/sie/es versetze hinein
wir versetzen hinein
ihr versetzet hinein
sie/Sie versetzen hinein
Konjunktiv II
ich versetzte hinein
du versetztest hinein
er/sie/es versetzte hinein
wir versetzten hinein
ihr versetztet hinein
sie/Sie versetzten hinein
Imperativ
versetz hinein (du)
versetze hinein (du)
versetzt hinein (ihr)
versetzen Sie hinein
Futur Perfekt
ich werde hineinversetzt haben
du wirst hineinversetzt haben
er/sie/es wird hineinversetzt haben
wir werden hineinversetzt haben
ihr werdet hineinversetzt haben
sie/Sie werden hineinversetzt haben
Präsensperfekt
ich habe hineinversetzt
du hast hineinversetzt
er/sie/es hat hineinversetzt
wir haben hineinversetzt
ihr habt hineinversetzt
sie/Sie haben hineinversetzt
Plusquamperfekt
ich hatte hineinversetzt
du hattest hineinversetzt
er/sie/es hatte hineinversetzt
wir hatten hineinversetzt
ihr hattet hineinversetzt
sie/Sie hatten hineinversetzt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe hineinversetzt
du habest hineinversetzt
er/sie/es habe hineinversetzt
wir haben hineinversetzt
ihr habet hineinversetzt
sie/Sie haben hineinversetzt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte hineinversetzt
du hättest hineinversetzt
er/sie/es hätte hineinversetzt
wir hätten hineinversetzt
ihr hättet hineinversetzt
sie/Sie hätten hineinversetzt