hinausbefördern

(weiter geleitet durch hinauszubefördern)

hi·n·aus·be·för·dern

 <beförderst hinaus, beförderte hinaus, hat hinausbefördert> (mit OBJ)
1jmd. befördert etwas hinaus nach draußen bringen Wie können wir den sperrigen Schrank hinausbefördern?
2jmd. befördert jmdn. hinaus (umg.) (unfreundlich) herauswerfen jemanden aus der Wohnung hinausbefördern, Er hat ihn mit einem Fußtritt hinausbefördert.