hinauswollen

(weiter geleitet durch hinauswolltet)

hi·n·aus·wol·len

 <willst hinaus, wollte hinaus, hat hinausgewollt> (ohne OBJ)
1jmd. will hinaus nach draußen wollen Bei schönem Wetter wollen wir hinaus., Machen Sie mir bitte Platz, oder wollen Sie auch hinaus?
2jmd. will auf etwas Akk. hinaus abzielen Worauf willst du hinaus?, Jetzt wird klar, worauf/auf was er hinauswill.
hoch hinauswollen (umg.) gesellschaftlichen oder beruflichen Erfolg anstreben

hi•naus•wol•len

(hat) [Vi]
1. auf etwas (Akk) hinauswollen eine bestimmte Absicht, ein Ziel haben ≈ etwas beabsichtigen: Worauf willst du mit dieser Frage hinaus?
2. hoch hinauswollen ehrgeizig sein, eine hohe Leistung, eine hohe Position im Beruf o. Ä. anstreben
3.  hinaus-

hinauswollen


Partizip Perfekt: hinausgewollt
Gerundium: hinauswollend

Indikativ Präsens
ich will hinaus
du willst hinaus
er/sie/es willt hinaus
er/sie/es will hinaus
wir wollen hinaus
ihr wollt hinaus
sie/Sie wollen hinaus
Präteritum
ich wollte hinaus
du wolltest hinaus
er/sie/es wollte hinaus
wir wollten hinaus
ihr wolltet hinaus
sie/Sie wollten hinaus
Futur
ich werde hinauswollen
du wirst hinauswollen
er/sie/es wird hinauswollen
wir werden hinauswollen
ihr werdet hinauswollen
sie/Sie werden hinauswollen
Würde-Form
ich würde hinauswollen
du würdest hinauswollen
er/sie/es würde hinauswollen
wir würden hinauswollen
ihr würdet hinauswollen
sie/Sie würden hinauswollen
Konjunktiv I
ich wolle hinaus
du wollest hinaus
er/sie/es wolle hinaus
wir wollen hinaus
ihr wollet hinaus
sie/Sie wollen hinaus
Konjunktiv II
ich wollte hinaus
du wolltest hinaus
er/sie/es wollte hinaus
wir wollten hinaus
ihr wolltet hinaus
sie/Sie wollten hinaus
Imperativ
wollte hinaus (du)
wollt hinaus (ihr)
wollen Sie hinaus
Futur Perfekt
ich werde hinausgewollt haben
du wirst hinausgewollt haben
er/sie/es wird hinausgewollt haben
wir werden hinausgewollt haben
ihr werdet hinausgewollt haben
sie/Sie werden hinausgewollt haben
Präsensperfekt
ich habe hinausgewollt
du hast hinausgewollt
er/sie/es hat hinausgewollt
wir haben hinausgewollt
ihr habt hinausgewollt
sie/Sie haben hinausgewollt
Plusquamperfekt
ich hatte hinausgewollt
du hattest hinausgewollt
er/sie/es hatte hinausgewollt
wir hatten hinausgewollt
ihr hattet hinausgewollt
sie/Sie hatten hinausgewollt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe hinausgewollt
du habest hinausgewollt
er/sie/es habe hinausgewollt
wir haben hinausgewollt
ihr habet hinausgewollt
sie/Sie haben hinausgewollt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte hinausgewollt
du hättest hinausgewollt
er/sie/es hätte hinausgewollt
wir hätten hinausgewollt
ihr hättet hinausgewollt
sie/Sie hätten hinausgewollt
Übersetzungen
hinauswollen aufto drive at [fig.: strive to convey a message]
hinauswollen aufto get at [fig.: strive to convey a message]
hoch hinauswollen [ugs.]to set one's sights high [fig.]