offenhalten

(weiter geleitet durch hielt offen)
Verwandte Suchanfragen zu hielt offen: offenzuhalten

ọf·fen·hal·ten

 <hältst offen, hielt offen, hat offengehalten> (mit SICH) jmd. hält sich etwas Akk. offen sich nicht festlegen sich die Möglichkeit offenhalten etwas zu tun

ọf•fen•hal•ten

; hält offen, hielt offen, hat offengehalten; [Vt]
1. jemandem/sich etwas offenhalten etwas so regeln, dass man es später noch tun kann: sich einen Ausweg, eine Fluchtmöglichkeit offenhalten
2. die Augen offenhalten ≈ aufpassen, achtgeben
3. die Ohren offenhalten versuchen, aus Gesprächen bestimmte Informationen zu bekommen: Halt doch mal die Ohren offen, ob jemand eine Wohnung zu vermieten hat
|| NB: aber: eine Tür, ein Geschäft offen halten (= getrennt geschrieben)

offenhalten

(ˈɔfənhaltən)
verb transitiv trennbar, unreg.
sich noch nicht für etw. entscheiden, um später noch die Wahl zu haben sich einen Ausweg / alle Möglichkeiten offenhalten

offenhalten


Partizip Perfekt: offengehalten
Gerundium: offenhaltend

Indikativ Präsens
ich halte offen
du hältst offen
er/sie/es hält offen
wir halten offen
ihr haltet offen
sie/Sie halten offen
Präteritum
ich hielt offen
du hieltest offen
du hieltst offen
er/sie/es hielt offen
wir hielten offen
ihr hieltet offen
sie/Sie hielten offen
Futur
ich werde offenhalten
du wirst offenhalten
er/sie/es wird offenhalten
wir werden offenhalten
ihr werdet offenhalten
sie/Sie werden offenhalten
Würde-Form
ich würde offenhalten
du würdest offenhalten
er/sie/es würde offenhalten
wir würden offenhalten
ihr würdet offenhalten
sie/Sie würden offenhalten
Konjunktiv I
ich halte offen
du haltest offen
er/sie/es halte offen
wir halten offen
ihr haltet offen
sie/Sie halten offen
Konjunktiv II
ich hielte offen
du hieltest offen
er/sie/es hielte offen
wir hielten offen
ihr hieltet offen
sie/Sie hielten offen
Imperativ
halt offen (du)
halte offen (du)
haltet offen (ihr)
halten Sie offen
Futur Perfekt
ich werde offengehalten haben
du wirst offengehalten haben
er/sie/es wird offengehalten haben
wir werden offengehalten haben
ihr werdet offengehalten haben
sie/Sie werden offengehalten haben
Präsensperfekt
ich habe offengehalten
du hast offengehalten
er/sie/es hat offengehalten
wir haben offengehalten
ihr habt offengehalten
sie/Sie haben offengehalten
Plusquamperfekt
ich hatte offengehalten
du hattest offengehalten
er/sie/es hatte offengehalten
wir hatten offengehalten
ihr hattet offengehalten
sie/Sie hatten offengehalten
Konjunktiv I Perfekt
ich habe offengehalten
du habest offengehalten
er/sie/es habe offengehalten
wir haben offengehalten
ihr habet offengehalten
sie/Sie haben offengehalten
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte offengehalten
du hättest offengehalten
er/sie/es hätte offengehalten
wir hätten offengehalten
ihr hättet offengehalten
sie/Sie hätten offengehalten