losheulen

(weiter geleitet durch heult los)

los·heu·len

 <heult los, heulte los, hat losgeheult> (ohne OBJ) (umg.) jmd. fängt plötzlich an zu weinen Ohne Grund heulte er plötzlich los.

los•heu•len

(hat) [Vi] gespr; plötzlich anfangen, heftig zu weinen

losheulen


Partizip Perfekt: losgeheult
Gerundium: losheulend

Indikativ Präsens
ich heule los
du heulst los
er/sie/es heult los
wir heulen los
ihr heult los
sie/Sie heulen los
Präteritum
ich heulte los
du heultest los
er/sie/es heulte los
wir heulten los
ihr heultet los
sie/Sie heulten los
Futur
ich werde losheulen
du wirst losheulen
er/sie/es wird losheulen
wir werden losheulen
ihr werdet losheulen
sie/Sie werden losheulen
Würde-Form
ich würde losheulen
du würdest losheulen
er/sie/es würde losheulen
wir würden losheulen
ihr würdet losheulen
sie/Sie würden losheulen
Konjunktiv I
ich heule los
du heulest los
er/sie/es heule los
wir heulen los
ihr heulet los
sie/Sie heulen los
Konjunktiv II
ich heulte los
du heultest los
er/sie/es heulte los
wir heulten los
ihr heultet los
sie/Sie heulten los
Imperativ
heul los (du)
heule los (du)
heult los (ihr)
heulen Sie los
Futur Perfekt
ich werde losgeheult haben
du wirst losgeheult haben
er/sie/es wird losgeheult haben
wir werden losgeheult haben
ihr werdet losgeheult haben
sie/Sie werden losgeheult haben
Präsensperfekt
ich habe losgeheult
du hast losgeheult
er/sie/es hat losgeheult
wir haben losgeheult
ihr habt losgeheult
sie/Sie haben losgeheult
Plusquamperfekt
ich hatte losgeheult
du hattest losgeheult
er/sie/es hatte losgeheult
wir hatten losgeheult
ihr hattet losgeheult
sie/Sie hatten losgeheult
Konjunktiv I Perfekt
ich habe losgeheult
du habest losgeheult
er/sie/es habe losgeheult
wir haben losgeheult
ihr habet losgeheult
sie/Sie haben losgeheult
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte losgeheult
du hättest losgeheult
er/sie/es hätte losgeheult
wir hätten losgeheult
ihr hättet losgeheult
sie/Sie hätten losgeheult
Übersetzungen

losheulen

to turn on the waters