Heugabel

(weiter geleitet durch heugabeln)

Ga•bel

die; -, -n
1. ein Gerät, mit dem man feste Speisen isst und das einen Griff und mehrere (meist drei od. vier) Spitzen (Zinken) hat ↔ Löffel, Messer <etwas auf die Gabel nehmen, schieben, spießen; mit Messer und Gabel essen>: Das Besteck besteht aus Messer, Gabel und Löffel
2. ein großes Gerät, das aus einem langen Stiel und Spitzen (Zinken) besteht und mit dem man Heu, Mist o. Ä. hochhebt und wendet
|| -K: Heugabel, Mistgabel
|| zu
1. ga•bel•för•mig Adj

Heu

das; -(e)s; nur Sg; geschnittenes und getrocknetes Gras, das man besonders als Futter für Vieh verwendet <Heu machen>
|| K-: Heuernte, Heugabel, Heuhaufen, Heuschober, Heustadel
|| zu Heugabel ↑ Abb. unter Gabel
Thesaurus

Heugabel:

Mistgabel
Übersetzungen

Heugabel

pitchfork, hay fork

Heugabel

fourche

Heugabel

fienaia, forca, forcone da fieno