hetzen

(weiter geleitet durch hetzens)

hẹt·zen

 <hetzt, hetzte, hat gehetzt, ist gehetzt>
I(mit OBJ) jmd. hetzt jmdn./ein Tier ((haben)) jagen Die Jäger hetzten den Hirsch.
II(ohne OBJ)
1jmd. hetzt ((haben)) sich beeilen Nun hetzt doch nicht so!
2jmd. hetzt irgendwohin ((sein)) schnell irgendwohin gehen Wir sind zum Bahnhof gehetzt.
3jmd. hetzt gegen jmdn. ((haben)) eine feindselige Stimmung schüren Sie hetzen ständig gegen ihre Nachbarn.
III(mit SICH) jmd. hetzt sich ((haben)) sich zur Eile treiben Warum hast du dich so gehetzt?

hẹt•zen

1; hetzte, hat/ist gehetzt; [Vt] (hat)
1. jemanden/ein Tier hetzen einen Menschen od. ein Tier verfolgen, um sie zu fangen ≈ jagen <Wild hetzen>: Die Hunde hetzten den Hasen
2. ein Tier auf jemanden/ein Tier hetzen einem Tier (besonders einem Hund) befehlen, einen Menschen od. ein anderes Tier zu verfolgen und zu fangen: die Hunde auf einen Hirsch hetzen
3. jemanden hetzen gespr; jemandem immer wieder befehlen, etwas schneller zu tun ≈ jemanden (zeitlich) unter Druck setzen: Unser Chef hetzt uns immer; [Vi]
4. (hat) gespr; sich sehr beeilen: hetzen müssen, um alles rechtzeitig zu erledigen
5. irgendwohin hetzen (ist) gespr ≈ irgendwohin eilen (1), hasten: zum Bahnhof hetzen, um den Zug noch zu erreichen; [Vr] (hat)
6. sich hetzen gespr ≈ hetzen (4)

hẹt•zen

2; hetzte, hat gehetzt; [Vi] (gegen jemanden/etwas) hetzen pej; bestimmte Dinge sagen od. tun, um bei jemandem Hass, Aggression, Wut o. Ä. gegen jemanden/etwas zu erzeugen ≈ jemanden gegen jemanden/etwas aufwiegeln
|| K-: Hetzartikel, Hetzkampagne, Hetzpropaganda, Hetzrede
|| hierzu Hẹt•zer der; -s, -

hetzen

(ˈhɛʦən)
verb
1. vor sich herjagen Die Hunde hetzen das Wild.
2. figurativ zur Eile antreiben Ich lasse mich nicht hetzen.
3. einem Hund befehlen, jdn anzugreifen
4. sich sehr beeilen Es gibt keinen Grund zu hetzen, wir haben genug Zeit.
Perfekt mit sein sich in Eile irgendwohin begeben Sie hetzte zum Bahnhof.
5. abwertend versuchen, durch Worte bei anderen Aggressionen gegen jdn zu erzeugen gegen Andersgläubige hetzen gegen Kollegen / Andersgläubige hetzen

hetzen


Partizip Perfekt: gehetzt
Gerundium: hetzend

Indikativ Präsens
ich hetze
du hetzt
er/sie/es hetzt
wir hetzen
ihr hetzt
sie/Sie hetzen
Präteritum
ich hetzte
du hetztest
er/sie/es hetzte
wir hetzten
ihr hetztet
sie/Sie hetzten
Futur
ich werde hetzen
du wirst hetzen
er/sie/es wird hetzen
wir werden hetzen
ihr werdet hetzen
sie/Sie werden hetzen
Würde-Form
ich würde hetzen
du würdest hetzen
er/sie/es würde hetzen
wir würden hetzen
ihr würdet hetzen
sie/Sie würden hetzen
Konjunktiv I
ich hetze
du hetzest
er/sie/es hetze
wir hetzen
ihr hetzet
sie/Sie hetzen
Konjunktiv II
ich hetzte
du hetztest
er/sie/es hetzte
wir hetzten
ihr hetztet
sie/Sie hetzten
Imperativ
hetz (du)
hetze (du)
hetzt (ihr)
hetzen Sie
Futur Perfekt
ich werde gehetzt haben
du wirst gehetzt haben
er/sie/es wird gehetzt haben
wir werden gehetzt haben
ihr werdet gehetzt haben
sie/Sie werden gehetzt haben
Präsensperfekt
ich habe gehetzt
du hast gehetzt
er/sie/es hat gehetzt
wir haben gehetzt
ihr habt gehetzt
sie/Sie haben gehetzt
Plusquamperfekt
ich hatte gehetzt
du hattest gehetzt
er/sie/es hatte gehetzt
wir hatten gehetzt
ihr hattet gehetzt
sie/Sie hatten gehetzt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gehetzt
du habest gehetzt
er/sie/es habe gehetzt
wir haben gehetzt
ihr habet gehetzt
sie/Sie haben gehetzt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gehetzt
du hättest gehetzt
er/sie/es hätte gehetzt
wir hätten gehetzt
ihr hättet gehetzt
sie/Sie hätten gehetzt
Übersetzungen

hetzen

to chevy, to rush, to scamper, rail, sic

hetzen

acele

hetzen

carapater

hẹt|zen

vt
(lit, fig: = jagen) → to hound; die Hunde auf jdn/etw hetzento set the dogs on(to) sb/sth ? Hund a
(inf: = antreiben) → to rush, to hurry
vrto hurry oneself, to rush oneself
vi
(= sich beeilen)to rush; hetz nicht sodon’t be in such a rush
aux sein (= eilen)to tear, to race, to dash; ich bin ganz schön gehetzt, um …I rushed like mad to … (inf), → I had an awful rush to …; hetz nicht sodon’t go so fast
(pej: = Hass schüren) → to agitate, to stir up hatred; (inf: = lästern) → to say malicious things; gegen jdn/etw hetzento stir up hatred against sb/sth; er hetzt immer gegen seinen Onkelhe’s always running his uncle down, he’s always saying malicious things about his uncle; sie hat so lange gehetzt, bis er …she kept on being nasty until he finally; zum Krieg hetzento agitate for war; gegen Minderheiten hetzento stir up hatred against minorities; bei jdm gegen jdn hetzento try to turn or set sb against sb ? auch gehetzt
jdn. dazu hetzen, etw. zu tunto railroad sb. into doing sth.
Der Wolf hetzt die MeuteTightrope [Richard Tuggle]
aufeinander hetzen [alt]to set on / at each other