herziehen

(weiter geleitet durch herzuziehen)

her·zie·hen

 <ziehst her, zog her, hat hergezogen, ist hergezogen>
I(mit OBJ) (haben)
1jmd. zieht etwas zu sich her (umg.) näher zu sich ziehen Er zog den Stuhl näher zu sich her.
2jmd. zieht etwas hinter sich her etwas ziehend bewegen den Schlitten hinter sich herziehen
II(ohne OBJ)
1. ((sein)) jmd. zieht her in der Nähe eine Wohnung nehmen Er ist aus einem anderen Stadtteil hergezogen.
2jmd. zieht neben etwas Dat. her neben/hinter/vor etwas laufen Die Kinder zogen winkend neben dem Zirkuswagen her.
3jmd. zieht über jmdn. her (umg. abwert.) über jmdn. schlecht reden Immer wenn sie das Zimmer verließ, zogen ihre Kolleginnen über sie her.

her•zie•hen

[Vt] (hat)
1. etwas herziehen gespr; etwas von irgendwo zu einem selbst ziehen (2): den Tisch ein bisschen näher (zu sich) herziehen
2. jemanden/etwas hinter sich (Dat) herziehen jemanden/etwas ziehen (u. so mit sich führen): einen Schlitten hinter sich herziehen; [Vi]
3. (ist) von irgendwo an den Ort ziehen (19), in dem man sich gerade befindet ↔ fortziehen, wegziehen: Sie sind erst vor Kurzem aus Hamburg hergezogen
4. hinter/vor/neben jemandem/etwas herziehen (ist) hinter/vor/neben jemandem/etwas gehen od. laufen (u. ihn/es so begleiten)
5. über jemanden/etwas herziehen (hat/ist) gespr; etwas Schlechtes über jemanden erzählen, der nicht anwesend ist ≈ jemanden/etwas schlechtmachen: Die Angestellten ziehen immer über ihre Chefin her

herziehen

(ˈheːɐʦiːən)
verb trennbar, unreg.
1. ziehend mit sich bewegen Der Kleine zog ein Spielzeugauto hinter sich her. Der Zug zog eine Rauchfahne hinter sich her.
mit den Händen greifen und näher zu sich ziehen Sie zog das Buch zu sich her und schaute hinein.
2. Perfekt mit sein zu dem Ort ziehen, wo sich der Sprecher befindet Wir sind erst vor wenigen Wochen hergezogen.
3. Perfekt mit sein sich als Gruppe in die gleiche Richtung bewegen wie jd / etw. Die Trauergäste zogen hinter dem Sarg her.
4. umgangssprachlich Perfekt auch mit sein über jdn schlecht reden In der Pause ziehen die Schüler oft über die Lehrer her.

herziehen


Partizip Perfekt: hergezogen
Gerundium: herziehend

Indikativ Präsens
ich ziehe her
du ziehst her
er/sie/es zieht her
wir ziehen her
ihr zieht her
sie/Sie ziehen her
Präteritum
ich zog her
du zogst her
er/sie/es zog her
wir zogen her
ihr zogt her
sie/Sie zogen her
Futur
ich werde herziehen
du wirst herziehen
er/sie/es wird herziehen
wir werden herziehen
ihr werdet herziehen
sie/Sie werden herziehen
Würde-Form
ich würde herziehen
du würdest herziehen
er/sie/es würde herziehen
wir würden herziehen
ihr würdet herziehen
sie/Sie würden herziehen
Konjunktiv I
ich ziehe her
du ziehest her
er/sie/es ziehe her
wir ziehen her
ihr ziehet her
sie/Sie ziehen her
Konjunktiv II
ich zöge her
du zögest her
er/sie/es zöge her
wir zögen her
ihr zöget her
sie/Sie zögen her
Imperativ
zieh her (du)
ziehe her (du)
zieht her (ihr)
ziehen Sie her
Futur Perfekt
ich werde hergezogen haben
du wirst hergezogen haben
er/sie/es wird hergezogen haben
wir werden hergezogen haben
ihr werdet hergezogen haben
sie/Sie werden hergezogen haben
Präsensperfekt
ich habe hergezogen
du hast hergezogen
er/sie/es hat hergezogen
wir haben hergezogen
ihr habt hergezogen
sie/Sie haben hergezogen
Plusquamperfekt
ich hatte hergezogen
du hattest hergezogen
er/sie/es hatte hergezogen
wir hatten hergezogen
ihr hattet hergezogen
sie/Sie hatten hergezogen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe hergezogen
du habest hergezogen
er/sie/es habe hergezogen
wir haben hergezogen
ihr habet hergezogen
sie/Sie haben hergezogen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte hergezogen
du hättest hergezogen
er/sie/es hätte hergezogen
wir hätten hergezogen
ihr hättet hergezogen
sie/Sie hätten hergezogen
Thesaurus

(über jemanden) herziehen:

(jemandem etwas) andichtenlästern, (jemandem etwas) nachsagen, schlecht über jemanden reden,
Übersetzungen

herziehen

to pull near

her+zie|hen

sep irreg
vtto draw or pull closer or nearer; jdn/etw hinter sich (dat) herziehento pull or drag sb/sth (along) behind one
vi
aux sein (= herankommen)to approach; hinter/neben/vor jdm herziehento march along behind/beside/in front of sb
aux sein (= umziehen)to move here
aux sein über jdn/etw herziehen (inf)to knock sb/sth (inf), → to pull sb/sth to pieces (inf)
über jdn. herziehen [ugs.]to run sb. down [to criticise sb., usually not to their face]
über jdn. herziehen [ugs.]to slag sb. off [Br.] [coll.]
über jdn. / etw. herziehen [ugs.]to knock sb. / sth. [coll.]