hervorwagen

(weiter geleitet durch hervorwagten)

her·vor·wa·gen

 (mit SICH) jmd. wagt sich hervor den Mut haben vorzutreten Das Kind war sehr schüchtern und wagte sich nicht hinter seiner Mutter hervor.

hervorwagen


Partizip Perfekt: hervorgewagt
Gerundium: hervorwagend

Indikativ Präsens
ich wage hervor
du wagst hervor
er/sie/es wagt hervor
wir wagen hervor
ihr wagt hervor
sie/Sie wagen hervor
Präteritum
ich wagte hervor
du wagtest hervor
er/sie/es wagte hervor
wir wagten hervor
ihr wagtet hervor
sie/Sie wagten hervor
Futur
ich werde hervorwagen
du wirst hervorwagen
er/sie/es wird hervorwagen
wir werden hervorwagen
ihr werdet hervorwagen
sie/Sie werden hervorwagen
Würde-Form
ich würde hervorwagen
du würdest hervorwagen
er/sie/es würde hervorwagen
wir würden hervorwagen
ihr würdet hervorwagen
sie/Sie würden hervorwagen
Konjunktiv I
ich wage hervor
du wagest hervor
er/sie/es wage hervor
wir wagen hervor
ihr waget hervor
sie/Sie wagen hervor
Konjunktiv II
ich wagte hervor
du wagtest hervor
er/sie/es wagte hervor
wir wagten hervor
ihr wagtet hervor
sie/Sie wagten hervor
Imperativ
wag hervor (du)
wage hervor (du)
wagt hervor (ihr)
wagen Sie hervor
Futur Perfekt
ich werde hervorgewagt haben
du wirst hervorgewagt haben
er/sie/es wird hervorgewagt haben
wir werden hervorgewagt haben
ihr werdet hervorgewagt haben
sie/Sie werden hervorgewagt haben
Präsensperfekt
ich habe hervorgewagt
du hast hervorgewagt
er/sie/es hat hervorgewagt
wir haben hervorgewagt
ihr habt hervorgewagt
sie/Sie haben hervorgewagt
Plusquamperfekt
ich hatte hervorgewagt
du hattest hervorgewagt
er/sie/es hatte hervorgewagt
wir hatten hervorgewagt
ihr hattet hervorgewagt
sie/Sie hatten hervorgewagt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe hervorgewagt
du habest hervorgewagt
er/sie/es habe hervorgewagt
wir haben hervorgewagt
ihr habet hervorgewagt
sie/Sie haben hervorgewagt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte hervorgewagt
du hättest hervorgewagt
er/sie/es hätte hervorgewagt
wir hätten hervorgewagt
ihr hättet hervorgewagt
sie/Sie hätten hervorgewagt
Thesaurus

(sich) hervorwagen:

ins Rampenlicht tretensich hervortun, sich exponieren,